Ausländer stoßen spanische Staatsanleihen ab

von am 30. Juli 2012 in Allgemein

Interessante Daten lieferte am Freitag noch das spanische Finanzministerium (Secretaría General del Tesoro y Política Financiera). So sank im Juni 2012 das Volumen an spanischen Staatsanleihen, gehalten von Ausländern auf 203,271 Mrd. Euro, dies entsprach einem Einbruch von -27,7% zum Dezember 2011 bzw. einem Volumen von -78,168 Mrd. Euro. Der Anteil, der von Ausländern gehaltenen Staatsanleihen, an allen ausstehenden Staatsanleihen, sank von 50,48% im Dezember 2011 auf noch 35,24% im Juni 2011. Ein fulminanter Vertrauensentzug der ausländischen Investoren manifestiert sich hier.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article