Bankentitel auch heute enorm unter Druck

von am 12. September 2011 in Allgemein

Im Zuge der erwarteten Herabstufung der drei großen französischen Banken, Societe Generale, Credit Agricole und BNP Paribas durch die Ratingagentur Moody’s, setzt sich der Abverkauf an den Aktienmärkten heute Morgen weiter fort. Gerade die französischen Banken sind insgesamt stark in Griechenland und den Südperipherieländern der Eurozone engagiert und die Zuspitzung der Lage in Griechenland koppelt direkt zurück auf die besonders involvierten Banken.

Die Entwicklung des Aktienkurses der französischen Societe Generale seit Januar 1988 im Dailychart. Heute Morgen (10:00 Uhr) sank die Aktie um weitere -11,38% auf 15,46 Euro. Die Marktkapitalisierung liegt nur noch bei 11,979 Mrd. Euro, zum Hoch am 04.05.2007 mit einem Aktienkurs von 158,42 Euro betrug der Börsenwert 122,942 Mrd. Euro. Der Aktienkurs fällt nun auch deutlich unter das Niveau der Wirtschafts- und Finanzkrise.

Die Entwicklung des Aktienkurses der Credit Agricole seit Januar 2002 im Dailychart. Heute Morgen (10:00 Uhr) sank die Aktie um -12,03% zum letzten Handelstag auf 4,75 Euro. Die Marktkapitalisierung liegt nur noch bei 12,113 Mrd. Euro, zum Hoch am 05.10.2006 mit einem Aktienkurs von 36,04 Euro betrug der Börsenwert 90,1 Mrd. Euro.

Die Entwicklung des Aktienkurses der französischen BNP Paribas seit Januar 1994 im Dailychart. Heute Morgen (10:00 Uhr) sank die Aktie um -12,52% auf 26,07 Euro. Die Marktkapitalisierung liegt noch bei 31,920 Mrd. Euro, zum Hoch am 23.05.2007 mit einem Aktienkurs von 94,25 Euro betrug der Börsenwert 113,84 Mrd. Euro.

Auch Europas Bankenindex, der Euro Stoxx Banks, ist enorm unter Druck:

Die Entwicklung des europäischen Bankenindex, Euro Stoxx Banks seit Januar 1990 im Dailychart. Heute Morgen (10:15 Uhr) sank der Bankenindex Europas um -7,21% zum, auf 89,64 Indexpunkte. Der Euro Stoxx Banks spiegelt die größten 32 europäischen Banken gemäß Marktkapitalisierung wider und die enthaltenen Banken sind nach der Marktkapitalisierung vom 31.12.1991 gewichtet. Seit Jahresbeginn hat der Euro Stoxx Banks um -44,28% nachgegeben. Zum Hoch am 18.05.2007 mit 491,23 Indexpunkten hat der Euro Stoxx Banks bis gestern -81,75% verloren!

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Print article