Allgemein

Eurozone: HICP mit +0,4%

von am 31. Oktober 2014

Das statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) berichtete heute für die Eurozone, in einer ersten Schnellschätzung für den Monat Oktober 2014, von einem Anstieg der [mehr…]

Italien: Arbeitslosenquote September 2014

von am 31. Oktober 2014

Das italienische Statistikamt ISTAT berichtete heute, die nach dem ILO-Konzept ermittelten saisonbereinigten Arbeitslosenquoten für den Monat September 2014. Im September 2014 stieg die gesamte saisonbereinigte Arbeitslosenquote um +0,1 Prozentpunkte zum Vormonat, auf 12,6%, die Quote der Jugendarbeitslosigkeit sank leicht auf 42,9% (-0,8 Prozentpunkte zum Vormonat). Nur 55,9% aller Erwerbsfähigen, im Alter zwischen 15 und 64 Jahre, waren im September 2014 in einem Beschäftigungsverhältnis, dies bleibt weiter eine enorm besorgniserregende Quote.

[mehr…]

Deutschland: reale Einzelhandelsumsätze September 2014

von am 31. Oktober 2014

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete heute die Einzelhandelsumsätze für den Monat September 2014. Die Einzelhandelsumsätze bei den unbereinigten nominalen Originaldaten stiegen um +2,3% zum Vorjahresmonat und die unbereinigten realen (preisbereinigten) Umsätze um +2,9% zum Vorjahresmonat. Der September 2014 hatte allerdings mit 26 Verkaufstagen einen Verkaufstag mehr als der Vorjahresmonat. Unter der Berücksichtigung der Saison- und Kalendereffekte sanken die nominalen Einzelhandelsumsätze um -2,9% zum Vormonat und real ging es sogar um -3,2% zum Vormonat abwärts, der stärkste saisonbereinigte und reale Einbruch zum Vormonat seit sieben Jahren! Der Langfristchart zu den realen Einzelhandelsumsätzen zeichnet weiter ein absolutes Dilemma, über zwei Jahrzehnte reale Stagnation!

[mehr…]

USA: Margin Debt bei 463,878 Mrd. Dollar

von am 30. Oktober 2014

Die NYSE veröffentlichte die Daten zum Margin Debt, den Wertpapierkäufen auf Kredit für den Monat September 2014. Im September lag der ausgenutzte Überziehungsrahmen fast unverändert [mehr…]

FED Bilanzsumme und S&P 500 Update

von am 30. Oktober 2014

Die US-Notenbank (FED) berichtete heute ihren wöchentlichen Bilanzausweis mit dem Statistical Release: Factors Affecting Reserve Balances – H.4.1. In der Woche zum 29.10.2014 kletterten die Total Assets der US-Zentralbank auf 4486,754 Mrd. Dollar. Die FED hat nun ihr Aufkaufprogramm von Staatsanleihen und Hypothekenverbriefungen beendet, zuletzt waren es eh "nur" noch 15 Mrd. Dollar im Monat, die US-Konjunktur soll es nun selbst schaffen, aber noch unterstützt durch den historisch niedrigen Leitzins. Die heutige erste Schätzung der realen BIP-Daten scheint passend zu dieser Sicht. In Q3 2014 stieg das reale BIP mit einer ordentlichen saisonbereinigten und annualisierten Rate von +3,5%. Die kurze Delle am Aktienmarkt ist nahezu ausgebügelt, nahezu synchron zogen seit Ende 2008 die Ausweitung der Bilanzsumme der FED und der Anstieg des Aktienindex S&P 500 bis zum Finale, dem Ende von QE3.

[mehr…]

Spanien: Baugenehmigungen August 2014

von am 30. Oktober 2014

Wie das spanische Ministerio Fomento (Ministerium für Infrastruktur und Transport) heute mitteilte, sind in Spanien im August 2014 die gesamten Baugenehmigungen von Neubauten, inklusive Erweiterungen/Renovierungen [mehr…]

Deutsche Bank: Quartalsbericht Q3 2014

von am 29. Oktober 2014

Heute veröffentlichte die Deutsche Bank ihren Geschäftsbericht für Q3 2014 und damit auch für die ersten neun Monate 2014. Die Deutsche Bank erwirtschaftete in Q3 [mehr…]

Spanien: reale Einzelhandelsumsätze September 2014

von am 29. Oktober 2014

Heute berichtete das spanische Statistikamt INE die Daten zu den realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat September 2014. Im September 2014 stiegen die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze [mehr…]

Japan: Industrieproduktion September 2014

von am 29. Oktober 2014

Heute Morgen berichtete das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) die Daten zur Industrieproduktion in Japan für den Monat September 2014. Unbereinigt stieg [mehr…]

Ist die dritte Weltwirtschaftskrise noch abzuwenden?

von am 28. Oktober 2014

Die Ergebnisse des EZB-Stresstests für die führenden europäischen 130 Kreditinstitute haben an den Börsen keine starken Reaktionen ausgelöst. Genauer gesagt hat die Tatsache, dass 25 Institute durchgefallen sind und ihr Eigenkapital aufstocken müssen und weitere 30 Banken den Test nur knapp bestanden haben, die Märkte nicht wirklich bewegt, abgesehen von Aktien einzelner betroffener, insbesondere auch italienischer Banken. Das ist ein Zeichen dafür, dass der Test an den Märkten durchgegangen ist und auch nicht als zu lasch bewertet wird. [mehr…]

Eurozone: Kreditkontraktion den 29. Monat in Folge

von am 28. Oktober 2014

Die Europäische Zentralbank (EZB) berichtete heute die Daten zu den aggregierten MFI (Monetary Financial Institutions) - Bilanzen der Eurozone und der einzelnen Mitgliedsländer für den [mehr…]

Japan: nominale Einzelhandelsumsätze September 2014

von am 28. Oktober 2014

Das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) berichtete heute die Daten zu den nominalen Einzelhandelsumsätzen, inklusive dem KFZ-Handel für den Monat September 2014. [mehr…]

Spanien: Fahrzeugproduktion September 2014

von am 27. Oktober 2014

Wie der spanische Automobilherstellerverband Asociación Española de Fabricantes de Automóviles y Camiones (Anfac) berichtete, ist in Spanien die Produktion von PKW und Nutzfahrzeugen im September 2014 [mehr…]

Skandinavien (5): Staatsausgaben im Detail

von am 27. Oktober 2014

Angesichts der allgemeinen und nicht enden wollenden Faszination, welche das Thema Staatsausgaben gerade auf die deutsche Öffentlichkeit ausübt, widmen wir den fünften Teil der Skandinavien-Reihe [mehr…]

Eurozone: Monetary Developments September 2014

von am 27. Oktober 2014

Die Europäische Zentralbank (EZB) berichtete heute für den Monat September 2014 von einer Jahreswachstumsrate der Geldmenge M3 von +2,5%. Damit lag das Geldmengenwachstum M3 höher [mehr…]

Deutschland: ifo-Geschäftsklima fällt den 6. Monat in Folge

von am 27. Oktober 2014

Der ifo-Geschäftsklimaindex der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands ist im Monat Oktober 2014 zum sechsten Mal in Folge gefallen. Im Oktober 2014 sank das Geschäftsklima laut ifo-Institut [mehr…]

Frankreich: registrierte Arbeitslosigkeit im September

von am 24. Oktober 2014

Wie das französische Arbeitsministerium heute Abend berichtete, stieg die in den Arbeitsämtern Frankreichs registrierte Arbeitslosigkeit, der aktiv nach Beschäftigung Suchenden im September 2014 um saisonbereinigte [mehr…]

UK: reale Einzelhandelsumsätze September 2014

von am 23. Oktober 2014

Wie das Office for National Statistics (ONS) heute mitteilte, sind im September 2014 in Großbritannien die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze um +2,7% zum Vorjahresmonat gestiegen. In [mehr…]

Deutschland: Exporte nach Russland mit -26,3%

von am 23. Oktober 2014

Die deutschen Exporte von Waren und Gütern nach Russland sind gemäß der aktualisierten Datenbank bei Destatis zuletzt im August 2014 um -26,3% zum Vorjahresmonat eingebrochen. [mehr…]

Daten zur Weltindustrieproduktion

von am 22. Oktober 2014

Das Netherlands Bureau for Economic Policy Analysis (CPB) liefert interessante Indizes zur Industrieproduktion, u.a. für die gesamte Weltproduktion. Weiterhin hinkt der Output der Industrie der [mehr…]

Skandinavien (4): Arbeitslosigkeit und Beschäftigung

von am 22. Oktober 2014

Nach dem Außenhandel und Auslandsverschuldung, den internen Finanzierungssalden und Geldvermögen und den VGR-Daten betrachten wir im vorliegenden Artikel die Entwicklung der Arbeitslsigkeit und Beschäftigung in [mehr…]

Griechenland: Balance of Payments August 2014

von am 21. Oktober 2014

Die griechische Zentralbank (Bank of Greece) berichtete heute die Daten zur Zahlungsbilanz (Balance of Payments) für den Monat August 2014, darunter auch die Daten zum [mehr…]

China: Industrieproduktion September 2014

von am 21. Oktober 2014

Das National Bureau of Statistics of China (NBS) veröffentlichte heute die Daten zur Industrieproduktion für den Monat September 2014. Die Wachstumsrate der breit gefassten Industrieproduktion [mehr…]

China: Einzelhandelsumsätze September 2014

von am 21. Oktober 2014

Das National Bureau of Statistics of China berichtete heute die Daten zu den nominalen Einzelhandelsumsätzen für den Monat September 2014. Die Wachstumsrate lag im September [mehr…]

Griechenland: nominaler Umsatz der Industrie mit -4,2%

von am 20. Oktober 2014

Wie das griechische Statistikamt ELSTAT mitteilte, ist der unbereinigte nominale Umsatz in der griechischen Industrie im August 2014, um -4,2% zum Vorjahresmonat gesunken. In der [mehr…]