China: reales BIP 2015 mit +6,9%

von am 19. Januar 2016 in Allgemein

Wie das National Bureau of Statistics of China (NBS) heute Morgen in einer ersten vorläufigen Schätzung mitteilte, stieg in China das reale BIP im Jahr 2015 um verminderte +6,9% zum Vorjahr, nach +7,4% 2014. Dies war der schwächste prozentuale Anstieg seit 1990. Im vierten Quartal 2015 schwächte sich das reale BIP-Wachstum auf +6,8% ab. Allerdings muss man nicht nur die etwas schwächelnde Wachstumsrate betrachten, sondern auch das erreichte Niveau (Basiseffekt) und das nominale BIP stieg 2015 auf 67,671 Billionen Yuan, dies entsprach 10,258 Billionen Dollar.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article