Deutschland: PKW-Neuzulassungen mit -10,5% zum Vorjahresmonat

von am 4. März 2013 in Allgemein

Laut den heutigen Daten des Kraftfahrzeugbundesamtes (KBA) sanken im Februar 2013 die Neuzulassungen von Personenkraftwagen (PKWs) in Deutschland um -10,5% zum Vorjahresmonat, auf 200’683 neu zugelassene PKWs, nach 192’090 PKWs im Vormonat und nach 224’318 PKWs im Vorjahresmonat. Besonders bedenklich, erneut waren, wie bereits im Januar 2013, satte 66,1% der PKW-Neuzulassungen gewerblich. Im Februar 2012 waren es dagegen “nur” 62,7%. Die privaten Neuzulassungen brachen im Februar 2013 heftig ein, um -18,7% zum Vorjahresmonat, auf nur 68’032 PKWs, während die gewerblichen Neuzulassungen um -5,8% sanken, auf 132’651 Einheiten. Auch im langfristigen Kontext sind die gesamten PKW-Neuzulassungen in Deutschland im Februar 2013 sehr schwach, wie die Charts zeigen werden.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article