Deutschland: reale Einzelhandelsumsätze mit -1,9%

von am 30. April 2014 in Allgemein

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete heute die Einzelhandelsumsätze für den Monat März 2014. Die Einzelhandelsumsätze bei den unbereinigten nominalen Originaldaten sanken um -1,0% zum Vorjahresmonat und die unbereinigten realen (preisbereinigten) Umsätze sanken um -1,9% zum Vorjahresmonat. Der März 2014 hatte mit 26 Verkaufstagen einen Verkaufstag mehr als der Vorjahresmonat. Unter der Berücksichtigung der Saison- und Kalendereffekte sanken die nominalen Einzelhandelsumsätze um -0,6%, im Vergleich zum Vormonat und real ging es um -0,7% zum Vormonat abwärts! Der März unterbricht die gute Entwicklung aus den beiden Vormonaten, nun liegt der saisonbereinigte und reale Einzelhandelsumsatz sogar wieder unter dem durchschnittlichen Niveau von 1994, dem Beginn der bei Destatis verfügbaren monatlichen Datenreihe!

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article