Niederlande: reale Einzelhandelsumsätze mit -2,9%

von am 18. Dezember 2012 in Allgemein

Bereits am Donnerstag vergangener Woche berichtete das niederländische Centraal Bureau voor de Statistiek (CBS) die Daten zu den realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat Oktober 2012. Bei den unbereinigten realen Einzelhandelsumsätzen ging es um -2,9% zum Vorjahresmonat abwärts. Nominal ging es unbereinigt um -0,1% zum Vorjahresmonat abwärts. Diese Schwäche ist zwar noch durchaus moderat, angesichts dessen, dass zum 01.10.2012 in den Niederlanden die Mehrwertsteuer von 19% auf 21% angehoben wurde, allerdings verstetigt sich Monat für Monat weiter die Nachfrageschwäche der privaten Haushalte, auch gemessen an den Einzelhandelsumsätzen.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

 

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article