Nominales OTC-Derivatevolumen bei 710,182 Billionen Dollar

von am 29. Mai 2014 in Allgemein

Bereits am 08.05.2014 berichtete die Bank for International Settlements (BIS), welche als Bank der Zentralbanken fungiert, die Daten zum unregulierten Over-the-Counter-Derivatemarkt für das 2. Halbjahr 2013. Das ausstehende nominale Volumen der Derivate stieg im 2. Halbjahr 2013 um +12,3% bzw. um +77,600 Billionen Dollar, im Vergleich zu Ende 2012, auf ein Allzeithoch mit 710,182 Billionen Dollar.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article