Bundestagspräsident Norbert Lammert und die „Sinn“-Krise der europäischen Krisenpolitik

von am 9. Juli 2012

Ein von den Professoren Hans-Werner Sinn und Walter Krämer initiierter und von rund 170 Ökonomen aus dem deutschsprachigen Raum unterzeichneter Aufruf an die Bürger, der sich gegen die auf dem jüngsten EU-Gipfel nach ihrer Auffassung in die Wege geleiteten Vergemeinschaftung von Bankschulden richtet, hat hohe Wellen geschlagen. (1) (2) Auch Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat die Gipfelbeschlüsse zeitgleich scharf kritisiert. (3) Seine Kritik entzündet sich nicht zuletzt an den vagen Formulierungen derselben, die Interpretations- und Auslegungsspielräume eröffnen.

Die losgetretene Diskussion behagt Regierungspolitikern offensichtlich nicht.

[mehr…]

(106 Kommentare)

China: CPI mit +2,2% auf dem niedrigsten Stand seit 29 Monaten

von am 9. Juli 2012

Wie das National Bureau of Statistics of China mitteilte, sanken die offiziellen chinesischen Verbraucherpreise (CPI) im Juni 2012 mit +2,2% zum Vorjahresmonat auf die niedrigste Rate [mehr…]

(0 Kommentare)

Fatales Gap

von am 8. Juli 2012

Ein erneuter Blick auf die Entwicklung der Indizes der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe), ohne Baugewerbe, von Griechenland und der Türkei. Dieser [mehr…]

(0 Kommentare)

Banca d’Italia: 620,785 Mrd. Euro Bilanzsumme im Juni 2012 – ein neues Allzeithoch

von am 8. Juli 2012

Wie die italienische Zentralbank Banca d'Italia berichtete stieg die Bilanzsumme der italienischen NZB im Juni 2012 um +15,646 Mrd. Euro auf 620,785 Mrd. Euro und damit [mehr…]

(0 Kommentare)

PKW-Neuzulassungen der Südperipherie und Irlands kumuliert

von am 8. Juli 2012

Auch der irische Automobilherstellerverband (The Society of the Irish Motor Industry (SIMI)) berichtete für Juni extrem schwache PKW-Neuzulassungen. Im Juni 2012 ging es um -42,1% zum [mehr…]

(0 Kommentare)

Griechenland: Stromerzeugung auf dem niedrigsten Stand seit 1995

von am 7. Juli 2012

Manchmal verdeutlichen simple Charts und Daten die fundamentalen Probleme von Volkswirtschaften. In Griechenland sank nach den letzten verfügbaren Daten aus April 2012 die Stromerzeugung auf den tiefsten [mehr…]

(0 Kommentare)

Brasilien: starke PKW-Neuzulassungen

von am 7. Juli 2012

Der brasilianische Automobilherstellerverband ANFAVEA (Associação Nacional dos Fabricantes de Veículos Automotores) berichtet für den Monat Juni 2012 von etwas überraschend starken PKW-Neuzulassungen in Brasilien. Im Juni [mehr…]

(0 Kommentare)

Deutschland: das NIIP zeigt die Strategie

von am 7. Juli 2012

Die Target2 Position der Deutschen Bundesbank (BUBA) "glänzte" für Juni 2012 mit +728,567 Mrd. Euro. Der positive Target2 Saldo ist mitnichten ein purer Verrechnungsposten, sondern stellt [mehr…]

(0 Kommentare)

Frankreich: Außenhandelsdaten für Mai

von am 6. Juli 2012

Die französische Zollbehörde (Direction générale des douanes et droits indirects) berichtete heute Morgen die Daten zum Außenhandel bei Waren und Gütern Frankreichs für den Monat Mai [mehr…]

(0 Kommentare)

Deutschland: Industrieproduktionsdaten

von am 6. Juli 2012

Heute berichtete das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) die Daten zum Output des Produzierenden Gewerbes für Mai 2012. Der Output des Produzierenden Gewerbes (breit gefasste [mehr…]

(0 Kommentare)

Spanien: Industrieproduktion mit -5,4% zum Vorjahresmonat

von am 6. Juli 2012

Das spanische Statistikamt INE berichtete heute die Daten zum Output der Industrieproduktion für den Monat Mai 2012. Der Output der breitgefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und [mehr…]

(0 Kommentare)

Monatlicher Gruß aus der Eurozone – Target2 Saldo der BUBA steigt auf 728,567 Mrd. Euro

von am 6. Juli 2012

Die Deutsche Bundesbank (BUBA) berichtete heute, für den Monat Juni 2012, erneut von einem Anstieg des positiven Target2 Saldo um +29,999 Mrd. Euro zum Vormonat auf 728,567 Mrd. Euro. Damit erklimmt die Target2 Forderung erneut ein neues Allzeithoch. Zum Vorjahresmonat mit “nur” 336,539 Mrd. Euro zog der Target2 Saldo um +392,028 Mrd. Euro an, dies entsprach einem prozentualen Anstieg von +116,5%. Die Forderungen aus Target2 bilden den positiven Saldo der Bundesbank aus dem so genannten Echtzeit-Bruttozahlungssystem (Target2) ab, dem grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr via Target2 Zahlungssystem. Formal besteht diese Forderung gegenüber der EZB.

[mehr…]

(0 Kommentare)

Deutschland: solider Auftragseingang?

von am 5. Juli 2012

Die heutigen harten Daten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI) zum Auftragseingang der deutschen Industrie zeugen auf den ersten Blick weiter von einer bemerkenswerten [mehr…]

(0 Kommentare)

Spanien: satte Zinsen bei Auktionen von Staatsanleihen

von am 5. Juli 2012

Der Euro-Gipfel und seine Beschlüsse scheinen an den Kapitalmärkten zu verpuffen, die vermeintliche Rettung ist nach wenigen Tagen auf Wiedervorlage. Spanien musste heute bei Auktionen seiner [mehr…]

(0 Kommentare)

Griechenland: PKW-Neuzulassungen mit -43,3%

von am 5. Juli 2012

Nach Angaben der Vereinigung der griechischen Autoimporteure (Association of Motor Vehicle Importers Representative – AMVIR) sind im Juni 2012 die PKW-Neuzulassungen um -43,3% zum Vorjahresmonat gesunken. [mehr…]

(0 Kommentare)

Eurozone: Kreditvolumen an den Privatsektor schrumpft

von am 5. Juli 2012

Erstmals seit Anfang 2010 schrumpfte im Mai 2012 wieder das ausstehende Kreditvolumen der MFIs (Monetary Financial Institutions) der Eurozone an den Privatsektor (private Haushalte und nichtfinanzielle Unternehmen). Das ausstehende Kreditvolumen schrumpfte um -0,23% zum Vorjahresmonat auf 11,174 Billionen Euro. Die 11,174 Billionen Euro an ausstehenden Krediten der privaten Haushalte und der Unternehmen bedeuten aber massive 118,5% des nominalen BIPs in der Eurozone. Die EZB liefert eine bis Januar 1983 zurückberechnete Datenreihe in Euro, der ausstehenden Kreditvolumen des Bankensystems der Eurozone an den Privatsektor. Nicht überraschend liefern die Charts in der Gesamtheit der Eurozone ein ähnliches Bild, wie die hier im Blog bereits dokumentierten separaten Daten für Spanien, Griechenland und Italien.

[mehr…]

(0 Kommentare)

Eurozone: Einzelhandelsumsätze für Mai

von am 5. Juli 2012

Gestern berichtete Eurostat die realen Einzelhandelsumsätze für den Monat Mai 2012 aus der Eurozone und der EU27. In der Eurozone wie auch in der EU27 stiegen die saisonbereinigten realen [mehr…]

(0 Kommentare)

Frankreich: solide PKW-Neuzulassungen

von am 4. Juli 2012

Wie der französische Automobilherstellerverband (Le Comité des Constructeurs Français d’Automobiles/CCFA) mitteilte sanken im Juni 2012 die PKW-Neuzulassungen in Frankreich nur noch um -0,9% zum Vorjahresmonat (-16,1% [mehr…]

(0 Kommentare)

EZB: Total Assets bei 3,102227 Billionen Euro

von am 4. Juli 2012

Heute veröffentlichte die EZB ihren konsolidierten Wochenausweis des Eurosystems zum 29. Juni 2012. Dieser Wochenausweis zeigt erneut einen weiteren Anstieg der Bilanzsumme auf ein neues Allzeithoch [mehr…]

(0 Kommentare)

USA: solide Autoverkäufe

von am 4. Juli 2012

Laut den unbereinigten Originaldaten stiegen die US-Autoverkäufe (Total Light Vehicle Sales) in den USA im Juni 2012 um kräftige +22,1% zum Vorjahresmonat an, auf 1,285555 Millionen [mehr…]

(0 Kommentare)

Brasilien: Industrieproduktion schwächelt

von am 3. Juli 2012

Heute berichtete das Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística (IBGE), das sich der Output der brasilianischen Industrieproduktion im Mai 2012 zum neunten Mal in Folge, im [mehr…]

(0 Kommentare)

Deutschland: solide PKW-Neuzulassungen im Juni

von am 3. Juli 2012

Laut den heutigen Daten des Kraftfahrzeugbundesamtes (KBA) stiegen im Juni 2012 die Neuzulassungen von Personenkraftwagen (PKWs) in Deutschland um +2,9% zum Vorjahresmonat, auf 296'722 neu zugelassene [mehr…]

(0 Kommentare)

Portugal: miesester Juni bei den PKW-Neuzulassungen seit 1990

von am 3. Juli 2012

Für Portugal berichte der portugiesische Automobilverband (Associação Automovel de Portugal (ACAP)) für den Monat Juni 2012 die schwächsten PKW-Neuzulassungen in einem Juni seit Beginn der Datenreihe im [mehr…]

(0 Kommentare)

Spanien: miesester Juni bei den PKW-Neuzulassungen seit 1986

von am 3. Juli 2012

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im Juni 2012 um weitere relevante -12,1% zum bereits sehr schwachen Vorjahresmonat, auf 73’258 PKWs. [mehr…]

(0 Kommentare)

PKW-Neuzulassungen in Italien: schwächster Juni seit 1990!

von am 2. Juli 2012

Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport (MIT) berichtete für den Monat Juni 2012 erneut sehr schwache PKW-Neuzulassungen. Im Juni 2012 schrumpften die PKW-Neuzulassungen in Italien um kräftige -24,4% zum Vorjahresmonat und [mehr…]

(0 Kommentare)