Trouble ahead: Ben Bernanke erklärt Quantitative Easing zum Auslaufmodell

von am 21. Juni 2013

Der historische Satz kam am Mittwoch nicht von Präsident Barack Obama bei seiner Rede in Berlin, sondern vom Präsidenten der Federal Reserve (Fed), Ben Bernanke, bei seiner Rede in Washington, in der er die geldpolitischen Entscheidungen des Offenmarktausschusses der Fed bekannt gab und erläuterte. Er lautete wie folgt:

Bestätigen sich unsere Wirtschaftsprognosen, dann halten wir es für angemessen, die Anleihenkäufe zum Ende dieses Jahres zurückzufahren, Mitte 2014 könnten sie dann enden.“ (1)

Im Grunde war das nicht die Ankündigung der geldpolitischen Wende, sondern es war perspektivisch betrachtet bereits die Wende.

[mehr…]

(45 Kommentare)

Spanien: Zementproduktion- und verbrauch weiter abwärts

von am 20. Juni 2013

Der Zementherstellerverband Asociación de Fabricantes de Cemento de España (OFICEMEN) berichtete heute die Daten zur Zementherstellung und -verbrauch für den Monat Mai 2013. Auch im Mai 2013 [mehr…]

(6 Kommentare)

China: HSBC-PMI südwärts

von am 20. Juni 2013

Der heutige vorläufige HSBC Flash China Manufacturing PMI für Juni 2013 weist auf eine gewisse Abwärtsdynamik unterhalb der 50 Indexpunkte-Marke hin und dies ist ein Warnzeichen und steht für eine potentiell leichte Kontraktion [mehr…]

(3 Kommentare)

Niederlande: Number of bankruptcies exceptionally high

von am 19. Juni 2013

Das niederländische Centraal Bureau voor de Statistiek (CBS) überrascht öfters mit knackigen und demaskierenden Überschriften, welche den wahren Zustand eines Kernlandes der Euozone offenlegen. Zum [mehr…]

(10 Kommentare)

Spanien: faule Kredite ziehen zügig an

von am 18. Juni 2013

Heute veröffentlichte die spanische Zentralbank (Banco de España) die monatlichen Daten der spanischen Kreditinstitute zu den “Data on Doubtful Loans” für den Monat April 2013. Im April 2013 [mehr…]

(3 Kommentare)

G8-Gipfel in Nordirland: Politische Insolvenzerklärung in pittoreskem Ambiente

von am 18. Juni 2013

Das Luxushotel Lough Erne Resort im nordirischen Enniskillen ist der Tagungsort für den aktuellen G8-Gipfel. Kurz vor der Finanzkrise eröffnet, ist es ein Opfer derselben geworden und pleitegegangen. Ein Käufer wird gesucht.

[mehr…]

(29 Kommentare)

EU27: PKW-Neuzulassungen mit -5,9%

von am 18. Juni 2013

Wie der europäische Autoherstellerverband ACEA heute Morgen mitteilte, sanken im Mai 2013 die PKW-Neuzulassungen in der EU27 um -5,9% zum Vorjahresmonat, auf 1,042742 Millionen PKWs. In der EU27 [mehr…]

(6 Kommentare)

Italien: latent schwächliche Außenhandelsdaten

von am 17. Juni 2013

Heute berichtete das italienische Statistikamt (ISTAT), die Außenhandelsdaten für den Monat April 2013. Saisonbereinigt lag der Export von Waren und Gütern unverändert zum Vormonat und das Importvolumen [mehr…]

(5 Kommentare)

Griechenland: Output des Baugewerbes mit -31,3%

von am 17. Juni 2013

Das griechische Statistikamt ELSTAT berichtete am Freitag die vierteljährlichen Daten zum Output des Baugewerbes in Griechenland. Der unbereinigte Produktionsindex des griechischen Baugewerbes, welcher das Volumen, die [mehr…]

(3 Kommentare)

100 Tage vor der Bundestagswahl – Wahlkampf und Politik zum Abgewöhnen

von am 16. Juni 2013

Kaum jemand wird ihn nicht kennen, den Schlager „Mit 66 Jahren“ von Udo Jürgens, dessen Botschaft in der Refrain-Zeile „Mit 66 Jahren, ist noch lang noch nicht Schluss“ steckt.

[mehr…]

(42 Kommentare)

Italien: neues Allzeithoch bei den Bruttostaatsschulden

von am 14. Juni 2013

Wie die italienische Zentralbank (Banca d’Italia) mitteilte, stieg im April 2013 die Bruttostaatsverschuldung des italienischen Staates um weitere +6,530 Mrd. Euro zum Vormonat und um +81,344 [mehr…]

(22 Kommentare)

USA: Industrieproduktion schwächt sich leicht ab

von am 14. Juni 2013

Heute veröffentlichte die US-Notenbank (FED) das Current Release G.17 zum Output der Industrieproduktion und zur Kapazitätsauslastung der Industrie für den Monat Mai 2013. Der Output der saisonbereinigten breit gefassten US-Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) war im Mai 2013 unverändert zum Vormonat, nach abwärtsrevidierten -0,4% im April. Bei den unbereinigten Daten ging es im Vergleich zum Vorjahresmonat nur noch um +1,5% aufwärts. Der Output nur des Verarbeitenden Gewerbes, welcher mit 74,6% im Gesamtindex gewichtet ist, stieg um saisonbereinigte +0,2% zum Vormonat und unbereinigt um +2,0% zum Vorjahresmonat.

[mehr…]

(0 Kommentare)

FED: aggressive Aufblähung der Bilanz

von am 13. Juni 2013

Die realwirtschaftliche Entwicklung in den USA relativiert sich erheblich, wenn man betrachtet, wie aggressiv die US-Notenbank in das Geschehen eingreift. In der Woche zum 05.06.2013 [mehr…]

(31 Kommentare)

Brasilien: reale Einzelhandelsumsätze mit müden +1,6%

von am 13. Juni 2013

Wie das brasilianische Statistikamt, Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística (IBGE), heute berichtete sind im Monat April 2013 die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze nur um +1,6% zum [mehr…]

(2 Kommentare)

Spanien: Immobiliepreise mit -37,4% zum Hoch

von am 13. Juni 2013

Laut den Daten der Immobilienbewertungsgesellschaft TINSA (Tasaciones Inmobiliarias) sanken die landesweiten Immobilienpreise in Spanien im Mai 2013 mit -10,4% zum Vorjahresmonat. Seit dem Hoch im Dezember [mehr…]

(1 Kommentar)

USA: Haushaltsdefizit mit -138,732 Mrd. Dollar im Mai

von am 13. Juni 2013

"Government Celebrates Austerity With Fourth Largest Spending Month Ever" titelt Zerohedge in Anbetracht der aktuellen Daten zum US-Bundeshaushaltes für den Monat Mai. Eine einprägsame Überschrift, aber [mehr…]

(8 Kommentare)

DFPIGS: Industrieproduktion April 2013

von am 12. Juni 2013

Heute Morgen veröffentlichte Eurostat die Daten zur Industrieproduktion in der EU27, der Eurozone und der einzelnen entsprechenden Länder. In der Eurozone stieg der Output der [mehr…]

(5 Kommentare)

Griechenland: Schrumpfung der Wirtschaftsleistung ohne Ende

von am 12. Juni 2013

Das griechische Statistikamt ELSTAT berichtete bereits am letzten Freitag die detaillierten BIP-Daten zum 1. Quartal 2013. Das reale BIP sank in Q1 2013 das 19. [mehr…]

(5 Kommentare)

Indien: PKW-Verkäufe um -12,3%

von am 12. Juni 2013

Die Society of Indian Automobile Manufacturers (SIAM) berichtete auch für Mai 2013, den siebten Monat in Folge, von schwachen PKW-Verkäufen in Indien. Zum Vorjahresmonat brachen die Verkäufe um [mehr…]

(6 Kommentare)

Griechenland: Baugenehmigungen mit -50,9%

von am 11. Juni 2013

Wie das griechische Statistikamt ELSTAT heute berichtete sind die Baugenehmigungen in Griechenland im März 2013 um -50,9% zum bereits sehr schwachen Vorjahresmonat eingebrochen, auf nur noch [mehr…]

(5 Kommentare)

Russland: PKW-Verkäufe mit -12,2%

von am 11. Juni 2013

Für Russland berichtete gestern die Association of European Business in the Russian Federation für den Monat Mai 2013 einen Rückgang bei den PKW-Verkäufen von -12,2% zum Vorjahresmonat, nach -8,0% [mehr…]

(0 Kommentare)

Griechenland: Privatisierungserlöse?

von am 10. Juni 2013

Der Privatisierungsversuch des griechischen Erdgas-Konzerns DEPA ist kläglich gescheitert. Die Frist für die Gebote lief heute Vormittag aus, niemand hat geboten, auch nicht der einzige potentielle Interessent die russische Gazprom.

[mehr…]

(8 Kommentare)

Griechenland: Industrieproduktion mit -1,8%

von am 10. Juni 2013

Das griechische Statistikamt ELSTAT berichtete heute für den Monat April 2013 von einem gesunkenen arbeitstäglich bereinigten Output, der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energie- und Wasserversorgung und Verarbeitendes Gewerbe), [mehr…]

(0 Kommentare)

Griechenland: PKW-Neuzulassungen mit -1,4%

von am 10. Juni 2013

Nach den Angaben der Vereinigung der griechischen Autoimporteure (Association of Motor Vehicle Importers Representative – AMVIR), sind im Mai 2013 die PKW-Neuzulassungen in Griechenland um -1,4% [mehr…]

(0 Kommentare)

Italien: weiter schlappe Industrieproduktionsdaten

von am 10. Juni 2013

Das italienische Statistikamt ISTAT veröffentlichte heute die Daten zum Output der breit gefassten Industrieproduktion für den Monat April 2013. Im April 2013 sank der unbereinigte Output der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) ohne Baugewerbe um -0,1% zum Vorjahresmonat. Der April 2013 hatte aber mit 20 Arbeitstagen einen Arbeitstag mehr als der April 2012 und damit sank der nur arbeitstäglich bereinigte Industrieproduktionsindex im April 2013 um -4,6% zum Vorjahresmonat! Bei den saisonbereinigten Daten ging es leicht abwärts, um -0,3% zum Vormonat. In Italien sieht die Lage der industriellen Produktion weiter mau aus, bisher ist weder eine Erholung noch eine Stabilisierung zu erkennen.

[mehr…]

(0 Kommentare)