Russland: PKW-Verkäufe mit +4,8% zum Vorjahresmonat

von am 11. Februar 2013 in Allgemein

Für Russland präsentierte heute die Association of European Business in the Russian Federation für den Monat Januar 2013 einen Anstieg bei den PKW-Verkäufen von +4,8% zum Vorjahresmonat. Damit stiegen in Russland die PKW-Verkäufe inklusive Vans, Minivans, SUVs und Pick Ups auf 162’077 Einheiten, nach 253’158 Einheiten im Dezember und nach 154’613 Einheiten im Vorjahresmonat. Allerdings ist der Januar in der Regel der saisonal schwächste Monat im Jahr.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article