Deutschland: Nahrungsmittelteuerung

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete gestern die vorläufigen Daten zu den Verbraucherpreisen für den Monat Juli 2022. Der Verbraucherpreisindex (VPI) stieg im Juli 2022 um etwas verminderte +7,5% zum Vorjahresmonat. Allerdings stiegen die Nahrungsmittelpreise um eine Rekordrate, hier der Blick darauf: Einloggen um mehr zu lesen:

(8 Kommentare)

China: PPI Juli 2022

Die Produzentenpreise sind in China im Juli 2022 mit einer verminderten Rate von +4,2% gestiegen. Einloggen um mehr zu lesen:

(1 Kommentar)

Deutschland: Tourismus Juni 2022

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete, stieg die Zahl der Übernachtungen in Deutschland im Juni 2022 um +60,5% zum Vorjahresmonat, auf 48,9 Millionen Übernachtungen. Einloggen um mehr zu lesen:

(5 Kommentare)

China: Rekord-Handelsbilanzüberschuss im Juli 2022

Die chinesische Zollbehörde berichtete die Außenhandelsdaten bei Waren und Gütern für den Monat Juli 2022. Das Exportvolumen stieg um +18,0% zum Vorjahresmonat, auf 332,964 Mrd. Dollar. Das Importvolumen stieg um +2,3% zum Vorjahresmonat, auf 231,697 Mrd. Dollar. Die Handelsbilanz ergab einen Rekordüberschuss, in Höhe von +101,267 Mrd. Dollar. Einloggen um mehr zu lesen:

(14 Kommentare)

Polen: Produzierendes Gewerbe mit guter Entwicklung

Ein kurzer Blick auf Polen, die Industrie zeichnet eine vergleichsweise gute Entwicklung. Bei aller möglichen kritischen Sicht auf Polen und seine Politik, Polen macht einiges besser als Deutschland, was eine viel bessere Entwicklung der Industrie und auch auf dem Bau nach sich zieht. Einloggen um mehr zu lesen:

(36 Kommentare)

Deutschland: PKW-Produktion Juli 2022

Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) berichtete für den Monat Juli 2022 von einem Anstieg der PKW-Produktion in Deutschland, in Höhe von +7,4% zum Vorjahresmonat, auf 263’400 Einheiten. Zuletzt im Gesamtjahr 2021 sank die Produktion um -11,7% zum Vorjahr auf den tiefsten Stand seit 1975. In den ersten 6 Monaten 2022 ging es um weitere…

(29 Kommentare)

Spanien: Touristenankünfte Juni 2022

Das spanische Statistikamt INE berichtet monatlich die Zahl der Touristen (Spain Tourist Arrivals). Im Juni 2022 stiegen die Touristenzahlen um +236,6% zum Vorjahresmonat, auf 7,460277 Millionen. Damit bewegt sich der Tourismus in Spanien weiter in Richtung Normalität. Allerdings zum besten Juni im Jahr 2019 betrug der Rückgang noch -15,5%. Einloggen um mehr zu lesen:

(34 Kommentare)

Deutschland: reale Einzelhandelsumsätze Juni 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Einzelhandelsumsätze für den Monat Juni 2022. Im Juni 2022 sanken die saison- und kalenderbereinigten Einzelhandelsumsätze real um -1,6% zum Vormonat und um -8,8% zum Vorjahresmonat. Laut Destatis war dies zum Vorjahresmonat der größte Einbruch seit 28 Jahren, dem Beginn der Datenreihe. Einloggen um mehr zu lesen:

(16 Kommentare)

USA: Strategische Ölreserven zum 22.07.2022

Die EIA (Energy Information Administration) berichte wöchentlich die Daten zu den Rohöllagerbeständen in den USA. Die gesamten Rohöllagerbestände inklusive SPR (Strategische Ölreserve) sanken zuletzt in der Woche zum 22.07.2022 um -10,127 Millionen Barrel zur Vorwoche. Einloggen um mehr zu lesen:

(30 Kommentare)

Deutschland: Importpreise Juni 2022

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, stiegen im Juni 2022 die Einfuhrpreise um +29,9% (Mai: +30,6%) zum Vorjahresmonat.  Einloggen um mehr zu lesen:

(47 Kommentare)

Deutschland: Konsumklima weiter abwärts

Der Konsumklimaindex für Deutschland lag im Juli 2022 bei -27,7 Indexpunkten. In der Prognose für August 2022 sank der Konsumklimaindex auf -30,6 Punkte, ein neues Allzeittief. Einloggen um mehr zu lesen:

(22 Kommentare)

Deutschland: auf die harte Tour

Nach den Wartungsarbeiten an Nord Stream 1 und 10 Tagen totalen Lieferausfall, nahm die Gaslieferung wieder 40% des Normallevel an, um nun ab Morgen auf 20% des Normalniveaus zu sinken. Nun wird Verzicht üben müssen beim Gas in Deutschland und Europa real, mit allen Konsequenzen. Irgendwelche EU-Vereinbarungen zum Sparen von 15% des Gasverbrauches können weder…

(85 Kommentare)

Deutschland: Ifo-Index Juli 2022

Der ifo-Geschäftsklimaindex der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands ist im Monat Juli 2022 erneut gesunken. Das Geschäftsklima sank laut ifo-Institut auf 88,6 Indexpunkte, bei den Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft geht es langsam, aber sicher abwärts, eine Rezession droht. Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

Italien: Target2 Rekordverbindlichkeit

Für Juni 2022 berichtete die italienische Zentralbank in ihrem statistischen Bulletin Banks and Money von einer italienischen Target2 Verbindlichkeiten in Höhe von 627,682 Mrd. Euro. Die italienische Volkswirtschaft hat weiterhin einen stetigen Nettoabfluss an Zentralbankgeld zu verzeichnen. Einloggen um mehr zu lesen:

(45 Kommentare)

Deutschland: Erzeugerpreise Juni 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat Juni 2022. Im Juni 2022 stieg der PPI um +32,7% zum Vorjahresmonat (+33,6% im Mai).  Einloggen um mehr zu lesen:

(20 Kommentare)

Deutschland: Rohstahlproduktion Juni 2022

Im Juni 2022 ist der Output der Rohstahlproduktion in den deutschen Hüttenwerken um -7,0% zum Vorjahresmonat gesunken, auf 3,193 Millionen Tonnen. Einloggen um mehr zu lesen:

(14 Kommentare)

Deutschland: Baugenehmigungen Mai 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Anzahl der Baugenehmigungen von Wohnungen für den Monat Mai 2022. Die Baugenehmigungen für Wohnimmobilien sind um -2,1% zum Vorjahresmonat gesunken, auf 31’688 Einheiten. Einloggen um mehr zu lesen:

(39 Kommentare)

USA: 840 Mrd. Dollar Militärausgaben

Das US-Repräsentantenhaus hat am Donnerstag ein Gesetzentwurf verabschiedet, der ein Budget für das Militär in Höhe von 840 Milliarden US-Dollar für das Fiskaljahr 2023 vorsieht. Dieser Rekordetat muss noch vom Senat bestätigt und vom Präsidenten unterschrieben werden und dann wird die Party für den militärisch-industriellen Komplex für ein weiteres Jahr eingeläutet. Einloggen um mehr zu…

(32 Kommentare)