Deutschland: 64,4 Mrd. Euro 2022 für das BMG

Nach den neuesten Plänen, die in der kommenden Haushaltswoche im Bundestag debattiert werden, soll das Bundesministerium für Gesundheit einen Etat von 64,4 Mrd. Euro erhalten und damit zum zweithöchsten Haushaltsposten im Bundeshaushalt avancieren! Das verschlägt einem die Sprache, nochmal 14,5 Mrd. Euro mehr als 2021, was bereits ein Rekordetat auswies! Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

UK: PKW-Produktion April 2022

Die britische Automobilvereinigung (The Society of Motor Manufacturers and Traders (SMMT)) berichtete für den Monat April 2022 von einem Rückgang der Autoproduktion in Großbritannien, in Höhe von -11,3% zum Vorjahresmonat, auf 60’554 Einheiten. In den ersten 4 Monaten 2022 sank die Produktion um -28,5% zum Vorjahreszeitraum. Dies dürfte 2022 für die britische Autoindustrie das schwächste…

(11 Kommentare)

Deutschland: Konsumklimaindex

Der Konsumklimaindex für Deutschland lag im Mai 2022 bei -26,6 Indexpunkten und damit am bisherigen Tiefpunkt. In der Prognose für Juni 2022 stieg der Konsumklimaindex geringfügig auf -26,0 Punkte. Einloggen um mehr zu lesen:

(0 Kommentare)

USA: New Home Sales April 2022

Das US-Census Bureau berichtete die Daten zu den New Home Sales (Neubauverkäufen) in den USA für den Monat April 2017. Saisonbereinigt und auf das Jahr hochgerechnet (SAAR) sanken die Neubauverkäufe um -16,6% zum Vormonat (nach -10,5% im März), auf 591’000 Wohneinheiten. Das könnte bereits ein guter Indikator für eine beginnende Rezession sein. Spannend wird was…

(0 Kommentare)

Deutschland: Kosten Bürgertestungen April 2022

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung berichtete die entstandenen Kosten für die “kostenlosen” Bürgertestungen auf Covid-19 für den Monat April 2022. Im April 2022 verursachten die Bürgertestungen “nur” noch 0,486 Mrd. Euro, nach 0,997 Mrd. Euro im März. Allerdings fehlen noch die Daten zu den Summen aus Berlin, Bremen und dem Saarland für April. Insgesamt sind bis dato…

(11 Kommentare)

Deutschland: Erzeugerpreise April 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat April 2022. Im April 2022 stieg der PPI um +33,5 zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit Beginn der Datenerhebung im Jahr 1949. Der Index der Erzeugerpreise misst die durchschnittliche Preisentwicklung von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen, die in…

(47 Kommentare)

Deutschland: 51,1% Geboosterte auf Intensivstation

Im RKI Wochenbericht wird mit Bezug auf DIVI berichtet, in der KW16-19 waren 51,1% der Covid-19 Neuaufnahmen auf Intensivstation Geboosterte, 76,1% sind Grundimmunisierte oder Geboosterte, 6,0% haben einen unvollständigen Immunschutz (Genesen ohne Impfung oder Teil-Immunisierung) und 17,9% sind Ungeimpfte. Einloggen um mehr zu lesen:

(29 Kommentare)

Deutschland: Baugenehmigungen März 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Anzahl der Baugenehmigungen von Wohnungen für den Monat März 2022. Die Baugenehmigungen für Wohnimmobilien sind um -8,9% zum Vorjahresmonat gesunken, auf 34’794 Einheiten. Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

China: PKW-Verkäufe April 2022

Hier noch nachgereicht, die PKW-Verkaufszahlen für den Monat April 2022, berichtet von der chinesische Automobilvereinigung (China Association of Automobile Manufacturers). Im April 2022 wurden 965000 Millionen PKW verkauft, ein Rückgang von -43,4% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(6 Kommentare)

China: Einzelhandelsumsätze April 2022

Das National Bureau of Statistics of China berichtete die Daten zu den nominalen Einzelhandelsumsätzen für den Monat April 2022. Die Umsätze sanken im April 2022 um -11,1% zum Vorjahresmonat. Insgesamt betrug der nominale Umsatz im April 2022 2,9483 Billionen Yuan. Einloggen um mehr zu lesen:

(23 Kommentare)

Russland: Leistungsbilanz April 2022

Die russische Zentralbank berichtete für den April 2022 einen Rekord-Leistungsbilanzüberschuss von +37,6 Mrd. Dollar. In den ersten 4 Monaten 2022 waren es +95,8 Mrd. Dollar. Der Handelsbilanzüberschuss betrug in den ersten 4 Monaten +106,5 Mrd. Dollar. Weiterhin zeichnen Leistungsbilanz und der Wechselkurs des Rubels ein völlig anderes Bild als die von erfolgreichen Sanktionen gegen Russland…

(18 Kommentare)

Deutschland: Großhandelspreise April 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zum Großhandelspreisindex für den Monat April 2022. Der Großhandelspreisindex stieg im April 2022 um +23,8% zum Vorjahresmonat. Dies war der höchste Anstieg seit Beginn der Datenreihe im Jahr 1962! Einloggen um mehr zu lesen:

(10 Kommentare)

Deutschland: 49,2% Geboosterte auf Intensivstation

Im RKI Wochenbericht wird mit Bezug auf DIVI berichtet, in der KW15-18 waren 49,2% der Covid-19 Neuaufnahmen auf Intensivstation Geboosterte, 75,3% sind Grundimmunisierte oder Geboosterte, 6,1% haben einen unvollständigen Immunschutz (Genesen ohne Impfung oder Teil-Immunisierung) und 18,6% sind Ungeimpfte. Einloggen um mehr zu lesen:

(35 Kommentare)

UK: Handelsbilanzdefizit März 2022

Das Office for National Statistics (ONS) Großbritanniens berichtete die Daten zur Handelsbilanz für den Monat März 2022. Das Handelsbilanzdefizit betrug im März 2022 -23,897 Mrd. GBP, ein Anstieg von 123,5% zum Vorjahresmonat. Zuletzt im Gesamtjahr 2021 waren es -156,066 Mrd. GBP. Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)