Italien: reale BIP mit -12,4% zum Vorquartal

Das italienische Statistikamt ISTAT berichtete in einer ersten Schnellschätzung die Daten zum realen BIP für das 2. Quartal 2020. In Q2 2020 sank das reale BIP saisonbereinigt um -12,4% zum Vorquartal und um -17,3% zum Vorjahresquartal. Damit manifestiert sich ein historischer Einbruch, nach bereits vielen Jahren Stagnation! Einloggen um mehr zu lesen:

(26 Kommentare)

Italien: Sterbefälle Mai 2020

Ein erneuter Blick auf die monatlichen italienischen Sterbefälle, wo sich im Mai 2020 mit 47100 Toten keinerlei Übersterblichkeit mehr zeigt. Und dieser positive Trend wird sich fortsetzen, denn die Todesfälle durch Covid-19 nahmen im Juni und Juli weiter ab, Italien ist und wird sogar in eine Untersterblichkeit gleiten. Im Mai 2020 waren je 10000 Einwohner…

(98 Kommentare)

Italien: Bruttostaatsschulden Mai 2020

Wie die italienische Zentralbank (Banca d’Italia) berichtete, stieg im Mai 2020 die Bruttoverschuldung des italienischen Staates (General Government) um +85,939 Mrd. Euro zum Vorjahresmonat, auf 2,507580 Billionen Euro und damit auf ein neues Rekordniveau. Einloggen um mehr zu lesen:

(18 Kommentare)

Italien: Industrieproduktion Mai 2020

Wie das italienische Statistikamt ISTAT mitteilte, stieg im Mai 2020 der saisonbereinigte Output der breit gefassten Industrie (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) um +42,1% zum Vormonat, hört sich schön an, aber das absolute Niveau bleibt besorgniserregend! Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

Italien: Target2 Saldo Juni 2020

Wie es zu erwarten war, sind die italienischen Target2 Verbindlichkeiten im Juni 2020 auf ein neues Rekordniveau gestiegen, auf 563,074 Mrd. Euro. Die italienische Volkswirtschaft hat einen stetigen Nettoabfluss an Zentralbankgeld zu verzeichnen. Einloggen um mehr zu lesen:

(52 Kommentare)

Italien: PKW-Neuzulassungen Juni 2020

Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport (MIT) berichtete heute Abend für den Monat Juni 2020 von einem Einbruch der PKW-Neuzulassungen, in Höhe von -23,1% zum Vorjahresmonat (nach -49,6% im Mai und nach -97,6% im April), auf 132’457 PKW! In den ersten sechs Monaten 2020 sanken die Neuzulassungen um -46,1% zum Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr…

(9 Kommentare)

Italien: Baugewerbe April 2020

Das italienische Statistikamt ISTAT berichtete heute für den Monat April 2020 von einem heftigen Einbruch beim Baugewerbes, in Höhe von -51,5% zum Vormonat und von -66,7% zum Vorjahresmonat. Covid-19 wrackt die italienische Wirtschaft gnadenlos ab. Einloggen um mehr zu lesen:

(16 Kommentare)

Italien: Auftragseingang im April mit -49,0%

Das italienische Statistikamt ISTAT berichtete heute von einem extrem schwachen Auftragseingang der Industrie für den Monat April 2020. Beim gesamten unbereinigten Auftragseingang ging es im April um -49,0% zum Vorjahresmonat abwärts. Saisonbereinigt sank der Auftragseingang um -32,2% zum Vormonat. Damit verstärkte sich der dramatische Einbruch in der Coronakrise, weit unterhalb des Niveaus wie zur Wirtschafts-…

(0 Kommentare)

Italien: Target2 Saldo Mai 2020

Italien hat enorme wirtschaftliche und finanzielle Probleme, ein Indikator dafür ist der Target2 Saldo, denn dieser spiegelt die Kapitalflucht aus Italien wider und das die Volkswirtschaft einen stetigen Nettoabfluss an Zentralbankgeld verzeichnet. Einloggen um mehr zu lesen:

(11 Kommentare)

Italien: Industrieproduktion April 2020

Wie das italienische Statistikamt ISTAT heute mitteilte, sank im April 2020 der saisonbereinigte Output der breit gefassten Industrie (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) um -19,1% zum Vormonat und um -42,5% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(28 Kommentare)

Italien: PKW-Neuzulassungen Mai 2020

Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport (MIT) berichtete heute Abend für den Monat Mai 2020 von einem Einbruch der PKW-Neuzulassungen, in Höhe von -49,6% zum Vorjahresmonat (nach -97,6% im April), auf 99’711 PKW! In den ersten fünf Monaten 2020 sanken die Neuzulassungen um -50,5% zum Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr zu lesen:

(5 Kommentare)

Italien: Sterbefälle in der langen Reihe

Ein Blick auf die monatlichen italienischen Sterbefälle, wo sich im März 2020 mit 74644 Toten eine deutliche Übersterblichkeit zeigt. Im März 2020 waren je 10000 Einwohner 123,1 Tote zu verzeichnen, in Deutschland waren es im März 2020 104,6 Tote. Aber auch der Blick zurück in die Vergangenheit der Daten ist sehr interessant. Einloggen um mehr…

(22 Kommentare)