Spanien: Banco de España: Target2 Saldo Juni 2020

Die spanische Zentralbank (Banco de España) veröffentlichte ihren monatlichen Bilanzausweis für den Monat Juni 2020, darunter auch den Target2 Saldo. Die Target2 Verbindlichkeit stieg im Juni 2020 um 10,619 Mrd. Euro zum Vormonat, auf 462,417 Mrd. Euro, eine Rekordverbindlichkeit. Die Bilanzsumme der spanischen NZB kratzt jetzt fast an der 1000 Mrd. Euro Marke. Einloggen um…

(5 Kommentare)

Spanien: Industrieproduktion Mai 2020

Das spanische Statistikamt INE berichtete die Daten zum Industrieproduktionsindex für den Monat Mai 2020. Der Output der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) sank um -27,8%, im Vergleich zum Vorjahresmonat. Saisonbereinigt stieg der Output um +14,7% zum Vormonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(0 Kommentare)

Spanien: Touristenzahlen auch im Mai bei Null

Das spanische Statistikamt INE berichtet monatlich auch die Zahl der Touristen (Spain Tourist Arrivals), die im Monat April, wie auch im Mai bei Null lagen, auf Grund der Schließung der Grenzen in Folge von Corona. Einloggen um mehr zu lesen:

(4 Kommentare)

Spanien: Automobilproduktion Mai 2020

Der spanische Automobilherstellerverband Asociación Española de Fabricantes de Automóviles y Camiones (Anfac) berichtete die Daten zur Produktion von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen für den Monat Mai 2020. Im Mai 2020 sank der Output um -68,4% zum Vorjahresmonat, auf 92’900 Einheiten. In den ersten 5 Monaten 2020 sank der Output um -41,6% zum Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr zu lesen:

(3 Kommentare)

Spanien: Einzelhandelsumsätze Mai 2020

Das spanische Statistikamt INE berichtete die Daten zu den Einzelhandelsumsätzen für den Monat Mai 2020. Nach den miesen Daten aus April stiegen im Mai 2020 die realen Einzelhandelsumsätze um +19,3% zum Vormonat, zum Vorjahresmonat ging es aber noch um -20,2% abwärts. Einloggen um mehr zu lesen:

(76 Kommentare)

Spanien: Industrieproduktion April 2020

Das spanische Statistikamt INE berichtete die Daten zum Industrieproduktionsindex für den Monat April 2020. Der Output der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) sank um -33,6%, im Vergleich zum Vorjahresmonat. Saisonbereinigt sank der Output um -21,8% zum Vormonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(16 Kommentare)

Spanien: PKW-Neuzulassungen Mai 2020

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC heute mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im Mai 2020 um -72,7% zum Vorjahresmonat, auf 34’337 PKW. Einloggen um mehr zu lesen:

(0 Kommentare)

Spanien: Einzelhandelsumsätze April 2020

Das spanische Statistikamt INE berichtete die Daten zu den Einzelhandelsumsätzen für den Monat April 2020. Im April 2020 sanken die realen Einzelhandelsumsätze um -20,4% zum Vormonat und um -31,6% Vorjahresmonat, auf den tiefsten Stand seit dem Beginn der Datenreihe im Januar 1995. Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

Spanien: PKW-Neuzulassungen im April mit -96,5%

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC heute mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im April 2020 um -96,5% zum Vorjahresmonat, auf 4’163 PKW und damit auf den tiefsten Stand seit Beginn der Datenreihe! Einloggen um mehr zu lesen:

(8 Kommentare)

Spanien: PKW-Neuzulassungen mit -69,3% im März

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC heute mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im März 2020 um -69,3% zum Vorjahresmonat, auf 37’644 PKW. Spanien ist im COVID-19 Schock, neben der bisherigen Unfähigkeit eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, manifestiert sich ein heftiger Angebots- und Nachfrageschock! Die Autoabsatzdaten sind nur ein Frühindikator, wegen der zeitnahen Veröffentlichung, alle…

(5 Kommentare)

Spanien: Banco de España: Target2 Saldo Oktober 2018

Die spanische Zentralbank (Banco de España) veröffentlichte ihren monatlichen Bilanzausweis für den Monat Oktober 2018, darunter auch den Target2 Saldo. Die Target2 Verbindlichkeit stieg im Oktober 2018 um 1,286 Mrd. Euro zum Vormonat, auf 397,475 Mrd. Euro. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu lesen:

(0 Kommentare)

Spanien: Schulden des Central Governments September 2018

Wie die spanische Zentralbank (Banco de España) mitteilte, sind die Bruttoschulden, nur der spanischen Zentralregierung in Madrid, im September 2018 um +13,181 Mrd. Euro zum Vormonat gestiegen und um +51,799 Mrd. Euro zum Vorjahresmonat, auf 1033,917 Mrd. Euro. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu lesen:

(6 Kommentare)