China: Außenhandelsdaten für Juni

Heute Morgen berichtete die chinesische Zollbehörde für den Monat Juni die Daten zum unbereinigten chinesischen Außenhandelsvolumen. Die Exporte stiegen um +11,3% zum Vorjahresmonat, auf 180,210 Mrd. Dollar, nach dem Allzeithoch von 181,140 Mrd. Dollar im Vormonat und nach 161,970 Mrd. Dollar im Vorjahresmonat. Das Importvolumen erscheint auf den ersten Blick schwach mit 148,480 Mrd. Euro, ein Anstieg von +6,3% zum Vorjahresmonat. Allerdings ist der Juni bei den Importen vor allem saisonal bedingt schwach und der Juni 2012, war mit Abstand der stärkte Juni beim Importvolumen seit Beginn der Datenreihe. Reflexartig werfen deutsche Medien den Fokus vor allem auf diese Importdaten und konstruieren daraus ein Zeichen für ein Konjunkturproblem, was diese Daten objektiv betrachtet kaum hergeben. Zu den Fakten:

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein