Deutschland: PKW-Produktion Juni 2020

DeutschlandDer Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) berichtete für den Monat Juni 2020 von einem Rückgang der PKW-Produktion in Deutschland, in Höhe von -19,8% zum Vorjahresmonat, auf 300’800 Einheiten. Im ersten Halbjahr 2020 sank die Produktion um -40,2% zum Vorjahreszeitraum.

Die Entwicklung der PKW-Produktion in Deutschland anhand der unbereinigten Originaldaten (rot) und des 12 Monate gleitenden Durchschnitt (schwarz) seit Januar 1985 im Chart. Im Juni 2020 sank die PKW-Produktion in Deutschland um -19,8% zum Vorjahresmonat, auf 300’800 Einheiten. 

Der gleitende 12 Monatsdurchschnitt bei der Produktion dokumentiert ein Desaster pur:

Der 12-Monate gleitende Durchschnitt generiert mit dem Minus im Juni 2020 ein weiteres neues Tief.

Wahrscheinlich wird der Output der PKW-Produktion in Deutschland 2020 den tiefsten Stand seit dem Jahr 1975 zeichnen!

Quelle Daten: Vda.de/Portal

Kontakt: info@querschuesse.de

2 Antworten zu “Deutschland: PKW-Produktion Juni 2020”

  1. Besonders Highlight gerade bei Fefe:

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.dieselskandal-schwerer-rueffel-fuer-den-stuttgarter-dieselrichter.8ecd577a-92a7-4483-ac53-aad94bfd5e87.html

    “Schwerer Rüffel für den Stuttgarter Dieselrichter”

    Daraus besonders schön und war mir bisher auch unbekannt:
    “Anders als im Strafrecht, wo die Justiz von sich aus den Sachverhalt erforschen muss, ist dies Richtern im Zivilrecht, um das es hier geht, ausdrücklich verboten. Richter sollen nur das berücksichtigen, was die miteinander streitenden Parteien ihnen vortragen, nicht aber eigene Nachforschungen anstellen.”

    Die Idee dahinter verstehe ich zwar durchaus, aber im Ergebnis bedeutet das, dass die Partei mit mehr Geld und fetterem Anwaltsaufgebot wahrscheinlich auch mehr Wissen an den Richter herantragen kann als z.B. ich, wenn ich mir einen Wald und Wiesen Anwalt nehme und gegen einen großen Player wie die Autoindustrie klagen will.
    Irgendwie wirkt das für mich wie eine gewollte Sollbruchstelle im System.

Schreibe einen Kommentar