Deutschland: Reallöhne 2015

von am 5. Februar 2016 in Allgemein

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete gestern für das Jahr 2015 von einem Anstieg der durchschnittlichen Reallöhne in Deutschland, in Höhe von +2,5% zum Vorjahr. Dieser Anstieg ist vor allem dem niedrigen Anstieg der Verbraucherpreise zu verdanken. Nominal stiegen die Löhne um +2,8% zum Vorjahresquartal. Die offiziellen Verbraucherpreise stiegen 2015 nur um +0,3% zum Vorjahr. Trotz dieses Anstieges 2015 bei den Reallöhnen ist die langfristige Entwicklung beschämend, seit 1995, also in zwei Jahrzehnten stiegen die durchschnittlichen Reallöhne in Deutschland um schlappe +2,2%, armselig und bezeichnend.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

3 KommentareKommentieren

  • Holly01 - 6. Februar 2016

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuss - 6. Februar 2016

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Stepe - 6. Februar 2016

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!