Deutschland: Reallohnindex mit +1,8%

Das Statistische Bundesamt berichtete heute von einem Anstieg der Reallöhne in Deutschland für das 3. Quartal 2014 von +1,8% zum Vorjahresquartal. Jubelperser in den Mainstreammedien würdigen diesen Anstieg in üblicher Epik, verschweigen aber bezeichnend, dass auch trotz dieses Anstieges die durchschnittlichen Reallöhne in Deutschland immer noch unterhalb des Niveaus von 1992 liegen.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

6 Antworten zu “Deutschland: Reallohnindex mit +1,8%”

Kommentare sind geschlossen.