Deutschland: Reallohnindex Q2 2015

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete heute für das 2. Quartal 2015 von einem Anstieg der durchschnittlichen Reallöhne in Deutschland, in Höhe von +2,7% zum Vorjahresquartal. Dies ist ein ordentlicher Anstieg, wenn auch zum Teil den niedrigen Anstieg der Verbraucherpreise zu verdanken. Nominal stiegen die Löhne um +3,2% zum Vorjahresquartal. Es macht sich auch die Einführung des Mindestlohnes positiv bemerkbar. Trotz dieser positiven Entwicklung, solche Steigerungen bei den Reallöhnen hätte es schon seit vielen Jahren bedurft, denn immer noch liegen die Reallöhne nur marginal über dem Niveau von 1992!

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

6 Antworten zu “Deutschland: Reallohnindex Q2 2015”

Kommentare sind geschlossen.