Deutschland: Steuereinnahmen Februar 2014

Das Bundesfinanzministerium berichtete heute die Daten zu den monatlichen Steuereinnahmen von Bund und Ländern für den Monat Februar 2014. Das gesamte Steueraufkommen ohne Gemeindesteuern sank in Februar 2014 um -0,1% zum Vorjahresmonat, auf 43,159 Mrd. Euro. Kumuliert in den ersten beiden Monaten 2014 ging es noch um +1,5% zum Vorjahreszeitraum aufwärts, auf 84,677 Mrd. Euro.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

16 Antworten zu “Deutschland: Steuereinnahmen Februar 2014”

Kommentare sind geschlossen.