EU28: PKW-Neuzulassungen mit +10,6%

Wie der europäische Autoherstellerverband ACEA heute mitteilte, stiegen im März 2014 die PKW-Neuzulassungen in der EU28 um +10,6% zum Vorjahresmonat, auf 1,449148 Millionen Personenkraftwagen. Damit geht es bereits den siebten Monat in Folge, im Vergleich zum Vorjahresmonat aufwärts und damit holt Europa auf. In den USA ging es im März 2014 um +8,7% zum Vorjahresmonat aufwärts, auf 1,537288 Millionen Einheiten und in China um +7,9% zum Vorjahresmonat, auf 1,710100 Millionen verkaufte PKW. Etwas schwächer sieht es im drei Monatszeitraum (Q1 2014)  für die EU28 mit 3,246719 Mio. Einheiten aus, die USA erzielten 3,743742 Mio. Einheiten und China 4,869500 Mio. Einheiten.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein