Euroland: Reale effektive Wechselkurse

Gastbeitrag von Sebastian

Nachdem in der Datenbank der Europäischen Kommission nun endlich die realen Wechselkurse für das dritte Quartal 2013 verfügbar sind, mal wieder ein kleines Update zu den realen effektiven Wechselkursen (REER – real effective exchange rate) der Euroländer jeweils relativ zum Rest der Eurozone. Beginnen wir mit den kriselnden GIPSIF-Staaten (Griechenland, Italien, Portugal, Spanien, Irland und Frankreich):

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

2 Antworten zu “Euroland: Reale effektive Wechselkurse”

Kommentare sind geschlossen.