Eurozone: reale Einzelhandelsumsätze August 2015

Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) berichtete heute die Daten zu den realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat August 2015 aus der Eurozone (EU19) und aus der EU28, darunter auch die Daten zu Deutschland, Frankreich, Österreich und der Südperipherie der Eurozone (Griechenland, Italien, Portugal und Spanien). In der Eurozone lagen die saisonbereinigten realen Einzelhandelsumsätze unverändert zum Vormonat und zum Vorjahresmonat stiegen die nur arbeitstäglich bereinigten realen Einzelhandelsumsätze um +2,3%. Nominal ging es allerdings auch nur um schlappe +0,3% zum Vorjahresmonat aufwärts.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein