FED: Bilanzsumme erstmals über 4000 Mrd. Dollar

Die US-Notenbank (FED) berichtete heute ihren wöchentlichen Bilanzausweis mit dem Statistical Release: Factors Affecting Reserve Balances – H.4.1. In der Woche zum 18.12.2013 kletterten die Total Assets der US-Zentralbank erstmals über 4 Billionen Dollar. Um +14,107 Mrd. Dollar zur Vorwoche, wurde die Bilanz ausgeweitet und um +1136,901 Mrd. Dollar zog die Bilanzsumme zur Vorjahreswoche an.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

Kommentare sind geschlossen.