Frankreich: mieseste PKW-Neuzulassungen in einem Januar seit 1998

Wie der französische Automobilherstellerverband (Le Comité des Constructeurs Français d’Automobiles/CCFA) heute mitteilte sanken im Januar 2012 die PKW-Neuzulassungen in Frankreich um kräftige -20,7% zum Vorjahresmonat. Dies war die höchste Negativrate im Vergleich zum Vorjahresmonat seit Juli 2000. Damit könnte nun auch Frankreich dem gnadenlosen Abstieg der PKW-Neuzulassungen in Portugal, Italien, Griechenland und Spanien folgen. Zum Vormonat ging es ebenfalls um kräftige um -21,6% abwärts.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein