Frankreich: PKW-Neuzulassungen im April mit -88,8%

FrankreichWie der französische Automobilherstellerverband (Le Comité des Constructeurs Français d’Automobiles/CCFA) mitteilte, sanken im April 2020 die PKW-Neuzulassungen in Frankreich um -88,8% zum Vorjahresmonat, auf ein Volumen von 20’997 PKW. Dies ist mit Abstand der niedrigste Stand in der vorhandenen Datenreihe seit Januar 1965!

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

1 Antwort zu “Frankreich: PKW-Neuzulassungen im April mit -88,8%”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.