Griechenland: Jugendarbeitslosigkeit steigt auf 53,8%

Wie das griechische Statistikamt (ELSTAT) heute berichtete, stieg die unbereinigte offizielle Arbeitslosenquote im Februar 2012 in Griechenland auf 22,6%, nach 21,9% im Vormonat und nach 15,9% im Vorjahresmonat. Zum Vorjahresmonat stiegen die Arbeitslosenzahlen im Februar 2012 um kräftige +322’100 bzw. um +40,91%. Insgesamt waren im Februar 2012 offiziell, laut den unbereinigten Daten 1,1093 Millionen Griechen ohne Job, wieder ein neuer Rekord!

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

30 Antworten zu “Griechenland: Jugendarbeitslosigkeit steigt auf 53,8%”

Kommentare sind geschlossen.