Griechenland: Staatsschulden, NIIP und NPLs Q1 2018

von am 3. Juli 2018 in Allgemein

Griechenland gerettet, Deutschland verdient Milliarden mit Griechenland-Krediten, so oder so ähnlich titelte vor kurzem der deutsche Blätterwald. Ja, man sieht scheinbar den Wald vor Bäumen nicht mehr, denn schon ein kurzer Blick auf die offiziellen Daten müsste jeden seriösen Betrachter erschaudern lassen!

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

8 KommentareKommentieren

  • Chris - 3. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Marja - 4. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • RIS - 4. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • mitwisser - 4. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Marcito - 5. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • MCD - 5. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Gundermann - 11. Juli 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuesse - 11. Juli 2018

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!