Indien: PKW-Verkäufe mit -12,5% zum Vorjahresmonat

In Indien machen u.a. wegen hohen Zinsen, hohen Treibstoffkosten und dem schwächsten Wirtschaftswachstum seit 10 Jahren die PKW-Verkäufe schlapp. Die Society of Indian Automobile Manufacturers (SIAM) berichtete, dass im Dezember 2012 die PKW-Verkäufe um -12,5% zum Vorjahresmonat, auf nur noch 141’083 PKWs gesunken sind. Dies war der größte Einbruch seit August, wo es um knapp -19% abwärts ging. Für die Größe des Landes und die Masse an Bevölkerung bleibt Indien ganz im Gegensatz zu China ein Zwerg von einem PKW-Absatzmarkt.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

4 Antworten zu “Indien: PKW-Verkäufe mit -12,5% zum Vorjahresmonat”

Kommentare sind geschlossen.