Island: Reallohnindex Juli 2017

Im Juli 2017 stiegen in Island die Reallöhne um +5,3% zum Vorjahresmonat. Die Reallohnsteigerungen sind auch Triebkraft der guten wirtschaftlichen Entwicklung. Das reale BIP stieg zuletzt im Jahr 2016 um +7,2% zum Vorjahr und in Q1 2017 um +5,0% zum Vorjahresquartal.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

5 Antworten zu “Island: Reallohnindex Juli 2017”

Kommentare sind geschlossen.