Italien mit schwachen Daten zur Industrieproduktion

Das italienische Statistikamt ISTAT verdeutlichte heute mit den Daten zur breit gefassten Industrieproduktion für Juni 2011, wie schwach die italienische Realwirtschaft aufgestellt ist und das Italien ein großes Stück von industrieller Leistungsfähigkeit entfernt ist und dies eine negative Aussagekraft hat, in Bezug auf die hohe Staatsverschuldung. Der Output der Industrieproduktion sank im Juni saisonbereinigt um -0,6% zum Vormonat und stieg gegenüber dem Vorjahresmonat nur noch um schlappe +0,2%.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein