Italien: Sterbefälle in der langen Reihe

ItalienEin Blick auf die monatlichen italienischen Sterbefälle, wo sich im März 2020 mit 74644 Toten eine deutliche Übersterblichkeit zeigt. Im März 2020 waren je 10000 Einwohner 123,1 Tote zu verzeichnen, in Deutschland waren es im März 2020 104,6 Tote. Aber auch der Blick zurück in die Vergangenheit der Daten ist sehr interessant.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

22 Antworten zu “Italien: Sterbefälle in der langen Reihe”

Schreibe einen Kommentar