Italien: Sterbefälle Mai 2020

ItalienEin erneuter Blick auf die monatlichen italienischen Sterbefälle, wo sich im Mai 2020 mit 47100 Toten keinerlei Übersterblichkeit mehr zeigt. Und dieser positive Trend wird sich fortsetzen, denn die Todesfälle durch Covid-19 nahmen im Juni und Juli weiter ab, Italien ist und wird sogar in eine Untersterblichkeit gleiten. Im Mai 2020 waren je 10000 Einwohner 77,7 Tote zu verzeichnen, in Deutschland waren es im Mai 2020 94,5 Tote. Ein bemerkenswerter Befund.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

99 Antworten zu “Italien: Sterbefälle Mai 2020”

Schreibe einen Kommentar