Italien: Verbrauchervertrauen erneut mit neuem Allzeittief

von am 22. Juni 2012 in Allgemein

Wie das italienische Statistikamt ISTAT heute mitteilte, sank das Verbrauchervertrauen im Juni 2012 auf einen neuen Tiefststand seit Beginn der Datenerhebung im Januar 1982! Das Vertrauen der italienischen Konsumenten ist im Zuge der Schuldenkrise stark eingebrochen und dies ist für Italien ziemlich relevant, denn die Konsumausgaben der privaten Haushalte tragen zu knapp über 60% des nominalen BIPs Italiens bei. Damit dürfte sich auch in Italien die bestehende Rezession weiter vertiefen, anders lassen sich der brachiale Einbruch des Verbrauchervertrauens und die hier seit Monaten präsentierten harten Wirtschaftsdaten nicht interpretieren.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

5 KommentareKommentieren

  • Roland - 22. Juni 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • schnauzevoll - 22. Juni 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • dank - 22. Juni 2012

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • dank - 22. Juni 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Sozialdemokraten gegen den Fiskalpakt - 22. Juni 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!