Japan: Daten zur Staatsverschuldung und zur Leistungsbilanz

Interessante Daten lieferte heute das Ministry of Finance Japan zum Staatsschuldenstand der Zentralregierung (Central Government) für das 4. Quartal 2013. Ende 2013 stieg der Bruttostaatsschuldenstand der Zentralregierung, als Hauptbestandteil der gesamten Staatsschulden des General Government, um eigentlich noch moderate +20,728 Billionen Yen zum Vorjahr, auf 1017,946 Billionen Yen. Der Bruttostaatsschuldenstand der Zentralregierung in Japan repräsentiert allerdings bereits gewaltige 212% des nominalen BIPs von 2013. Positiv zu Buche schlägt aber weiter, dass 92% der Schulden der japanischen Zentralregierung von Inländern gehalten wird und somit ein relevanter Druck von außen nicht vorliegt.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

25 Antworten zu “Japan: Daten zur Staatsverschuldung und zur Leistungsbilanz”

Kommentare sind geschlossen.