“Ölflutung” verpufft

Nachdem die Internationale Energie Agentur (IEA) offenbarte, unter großer Anteilnahme des Mainstreams, Teile der strategischen Ölreserve auf den Markt zu werfen, korrigierte der Ölpreis etwas und die Medien überschlugen sich mit Artikeln zu diesem Null-Event. Was sie meistens verschwiegen, auf den Markt sollten innerhalb von 30 Tagen 60 Millionen Barrel kommen. Nur dies ist weniger als die globale Nachfrage von nur einem Tag im Jahr 2011 mit 89,3 Millionen mb/d.
Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein