EZB: Bilanzsumme in der KW51

In der Kalenderwoche 51 2020 erreichte die Bilanzsumme des Eurosystems 7,009 Billionen Euro. Die Bilanzsumme stieg um +2326 Mrd. Euro zur Vorjahreswoche. Die “Corona-Folgenbekämpfung” der EZB läuft ungebrochen auf vollen Touren. Einloggen um mehr zu lesen:

(101 Kommentare)

Deutschland: Gastgewerbe Oktober 2020

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zum Umsatz im Gastgewerbe für den Monat Oktober 2020. Im Oktober 2020 sank der reale saisonbereinigte Umsatz im Gastgewerbe um -11,4% zum Vormonat und um -31,0% zum Vorjahresmonat. Für den Monat November und Dezember kann man rabiate Umsatzeinbrüche erwarten und verbuchen. Einloggen um mehr zu lesen:

(127 Kommentare)

Deutschland: Baugenehmigungen Oktober 2020

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Anzahl der Baugenehmigungen von Wohnungen für den Monat Oktober 2020. Die Baugenehmigungen für Wohnimmobilien sind um -3,6% zum Vorjahresmonat gesunken, auf 30’631 Einheiten. In den ersten zehn Monaten 2020 ging es um +3,4% zum Vorjahreszeitraum aufwärts. Einloggen um mehr zu lesen:

(22 Kommentare)

Deutschland: Lockdown in Sichtweite

Mit den aktuellen Fallzahlen unter einer Bewertungsagenda, die primär auf die Fallzahlen sieht und daraus die Handlungsweisen ableitet, ist klar, die Ausrufung des landesweiten Lockdowns ist nur noch eine Frage von Stunden oder Tagen. Das der Teillockdown Covid-19 nicht wirklich eindämmte, die dabei implementierten Maßnahmen scheinbar nicht evidenzbasiert waren, ficht die Lockdown-Jetzt-Anhänger nicht an. Einloggen…

(51 Kommentare)

Schweden: relativ betrachtet – alles unter Kontrolle

Während hier in Deutschland der Teillockdown in einen harten Lockdown zu münden droht, trotz Masken, geschlossenen Restaurants, Sportvereinen und Kulturstätten, liefert Schweden nahezu ohne diese Beschränkungen ein deutlich besseres Bild. Einloggen um mehr zu lesen:

(46 Kommentare)

Deutschland: Gästeübernachtungen im Oktober 2020

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete, sank die Zahl der Übernachtungen in Deutschland im Oktober 2020 um -27,6% zum Vorjahresmonat. In den ersten 10 Monaten 2020 nahmen die Übernachtungen in Deutschland um -33,7% zum Vorjahreszeitraum ab. Einloggen um mehr zu lesen:

(29 Kommentare)

Spanien: Anzahl der Touristen mit -86,6% im Oktober

Das spanische Statistikamt INE berichtet monatlich die Zahl der Touristen (Spain Tourist Arrivals). Auch im Oktober 2020 ging es rabiat abwärts, um -86,6% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(4 Kommentare)

Japan: Bilanzsumme der BoJ

Wie die japanische Notenbank (Bank of Japan/BoJ) berichtete, ist im Oktober 2020 die Bilanzsumme der Zentralbank um +15,311 Billionen Yen zum Vormonat und um +129,635 Billionen Yen zum Vorjahresmonat gestiegen, auf 705,305 Billionen Yen (6,78 Billionen Dollar)! Einloggen um mehr zu lesen:

(8 Kommentare)

China: Außenhandel November 2020

Die chinesische Zollbehörde berichtete die Außenhandelsdaten bei Waren und Gütern für den Monat November 2020. Das Exportvolumen stieg um +21,1% zum Vorjahresmonat, auf ein neues Rekordvolumen von 268,074 Mrd. Dollar. Das Importvolumen stieg um +4,5% zum Vorjahresmonat, auf 192,649 Mrd. Dollar. Die Handelsbilanz ergab einen Rekordüberschuss, in Höhe von +75,425 Mrd. Dollar. Einloggen um mehr zu lesen:

(27 Kommentare)

USA: FED-Bilanzsumme zum 02.12.2020

In der Woche zum 02.12.2020 stieg die Bilanzsumme der US-Notenbank um +11,173 Mrd. Dollar zur Vorwoche, auf 7222,414 Mrd. Dollar. Einloggen um mehr zu lesen:

(14 Kommentare)

Deutschland: PKW-Produktion November 2020

Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) berichtete für den Monat November 2020 von einem ersten Anstieg in diesem Jahr bei der PKW-Produktion in Deutschland, in Höhe von +7,4% zum Vorjahresmonat, auf 449’900 Einheiten. In den ersten elf Monaten 2020 sank die Produktion noch um -26,4% zum Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr zu lesen:

(72 Kommentare)

Frankreich: PKW-Neuzulassungen mit -27,0% im November 2020

Wie der französische Automobilherstellerverband (Le Comité des Constructeurs Français d’Automobiles/CCFA) mitteilte, sanken im November 2020 die PKW-Neuzulassungen in Frankreich um -27,0% zum Vorjahresmonat, auf ein Volumen von 126’048 PKW. Einloggen um mehr zu lesen:

(26 Kommentare)

Spanien: PKW-Neuzulassungen November 2020

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im November 2020 um -18,7% zum Vorjahresmonat, auf 75’708 PKW. In den ersten 11 Monaten 2020 sanken die Neuzulassungen um -35,3% zum Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr zu lesen:

(3 Kommentare)

USA: Rohstahlproduktion Oktober 2020

Die Produktion von Rohstahl sank in den USA im Oktober 2020 um -15,3% zum Vorjahresmonat. Der Nachfrageeinbruch nach diesem Grundstoff der Produktion hält an, was einen Hinweis auf eine schwache Konjunktur liefert. Einloggen um mehr zu lesen:

(33 Kommentare)