Rüstungsausgaben Nato versus Russland

Gestern wurde die deutsche Öffentlichkeit mal wieder “aufgeklärt”, die “Nato wäre bei einem russischem Angriff nur bedingt abwehrbereit”, so berichtete SpiegelOnline aus einem Papier des Nato-Verteidigungsplanungsausschusses. Ein Blick auf die Daten des Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) zu den Militärausgaben, zeigt dagegen kalte Krieger in den Startblöcken aus dem Nato-Hauptquartier und deren Lügen oder…

(11 Kommentare)

Russland: PKW-Verkäufe mit -11,5%

Die Association of European Business in the Russian Federation (AEB) berichtete für den Monat Juni 2013 von einem Rückgang bei den PKW-Verkäufen in Russland von -11,5% zum Vorjahresmonat, nach -12,2% im Mai, nach -8,0% im April , nach -3,6% im März, +1,6% im Februar und +4,8% im Januar 2013. Damit sanken im Juni 2013 die PKW-Verkäufe inklusive Vans, Minivans,…

(1 Kommentar)

Russland: PKW-Verkäufe mit -12,2%

Für Russland berichtete gestern die Association of European Business in the Russian Federation für den Monat Mai 2013 einen Rückgang bei den PKW-Verkäufen von -12,2% zum Vorjahresmonat, nach -8,0% im April , nach -3,6% im März, +1,6% im Februar und +4,8% im Januar 2013. Damit sanken im Mai 2013 in Russland die PKW-Verkäufe inklusive Vans, Minivans, SUVs und Pick Ups…

(0 Kommentare)

Deutschland: “Jahre der Knappheit”

Langsam, aber sicher wird die Realität mit knallharten Ansagen gepflastert! “Es besteht die Gefahr einer sehr ernst zu nehmenden Wirtschaftskrise aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise, aufgrund der Lieferketten-Probleme, aufgrund auch der Inflation… Es geht ja um drei bis vier, vielleicht fünf Jahre der Knappheit und dafür müssen wir eine Antwort finden”, sagte Finanzminister Lindner im…

(37 Kommentare)

Deutschland: Daten Gaslieferungen über Nord Stream 1

Nachdem in Kanada Gasverdichteraggregate von Siemens in Wartung für Gazprom, auf Grund der Sanktionen gegen Russland festhängen, drosselt Gazprom via Nord Stream 1 die Gaslieferungen. Damit wird abseits vom bisherigen “nur” Gerede der Verzicht auf Gas in Deutschland und Europa real. Heute (am Gastag vom 16.06.2022 6:00 Uhr bis 17.06.2022 6:00 Uhr) sanken die Gaslieferungen…

(18 Kommentare)

EZB: Bilanzsumme KW22 2022

In der Kalenderwoche 22 2022 erreichte die Bilanzsumme des Eurosystems 8,817918 Billionen Euro, damit wurde erneut ein neues Allzeithoch erzielt und dies dokumentiert ein Anstieg von +1,138 Billionen Euro zur Vorjahreswoche. Seit Beginn der Coronakrise spukte die elektronische Gelddruckmaschine des Eurosystems 4130 Mrd. Euro aus. Das dies in so einer Dimension irgendwann bei einem entsprechenden…

(9 Kommentare)

USA: CPI mit +8,6% zum Vorjahr

Das Bureau of Labor Statistics berichtete heute die Daten zum Consumer Price Index (CPI) für den Monat Mai 2022. Die Verbraucherpreise stiegen um +8,6% zum Vorjahresmonat, der höchste Anstieg seit 41 Jahren! Einloggen um mehr zu lesen:

(4 Kommentare)

China: Handelsbilanz Mai 2022

Die chinesische Zollbehörde berichtete die Außenhandelsdaten bei Waren und Gütern für den Monat Mai 2022. Das Exportvolumen stieg um +16,9% zum Vorjahresmonat, auf 308,245 Mrd. Dollar. Das Importvolumen stieg um +11,1% zum Vorjahresmonat, auf 229,491 Mrd. Dollar. Die Handelsbilanz ergab einen Überschuss, in Höhe von +78,760 Mrd. Dollar. Einloggen um mehr zu lesen:

(10 Kommentare)

Deutschland: installierte Windenergieanlagen Jan.-Mai 2022

Der avisierte Ausstieg aus der Atomkraft, der Ausstieg aus Kohle und der Ausstieg aus russischem Gas sind ambitionierte Ziele! Zentral in der “Planung” sind die erneuerbaren Energien und hierbei die Windkraft. Bis zum Jahr 2030 beträgt das offizielle Ausbauziel 100 Gigawatt an Windenergieleistung. In den nächsten verfügbaren 8 Jahren und 7 Monaten müsste sich der…

(6 Kommentare)

Deutschland: Importpreise April 2022

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, stiegen im April 2022 die Einfuhrpreise um +31,7% zum Vorjahresmonat. Dies war der höchste prozentuale Anstieg seit September 1974 im Rahmen der ersten Ölkrise. Einloggen um mehr zu lesen:

(30 Kommentare)

Deutschland: Erzeugerpreise April 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat April 2022. Im April 2022 stieg der PPI um +33,5 zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit Beginn der Datenerhebung im Jahr 1949. Der Index der Erzeugerpreise misst die durchschnittliche Preisentwicklung von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen, die in…

(47 Kommentare)

Deutschland: Handelsbilanz März 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete gestern, dass der deutsche Exportüberschuss im März 2022 bei +9,7 Mrd. Euro lag. Im Trend sinkt der Handelsbilanzüberschuss, die Zeit des Nettoexportmeisters neigt sich langsam, aber sicher dem Ende! Einloggen um mehr zu lesen:

(68 Kommentare)

Italien: Erzeugerpreise Inlandsmarkt mit +46,5%

Starke Teuerungen, Produktionsausfälle, quietschende Lieferketten zeigen sich in der gesamten Eurozone. Noch deutlich dramatischer als in Deutschland zeichnet sich das Bild in Italien, die Erzeugerpreise für den Inlandsabsatz der Industrie stiegen zuletzt im März 2022 um +46,5% zum Vorjahresmonat! Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

Deutschland: Importpreise März 2022

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, stiegen im März 2022 die Einfuhrpreise um +31,2% zum Vorjahresmonat.  Einloggen um mehr zu lesen:

(6 Kommentare)

Deutschland: Kosten Bürgertestungen März 2022

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung berichtete die entstandenen Kosten für die kostenlosen Bürgertestungen auf Covid-19 für den Monat März 2022. Im März 2022 verursachten die Bürgertestungen 0,849271 Mrd. Euro an Kosten, nach 1,035590 Mrd. Euro im Februar. Bis dato sind 5,544 Mrd. Euro für kostenlose Bürgertestungen ausgegeben worden. Einloggen um mehr zu lesen:

(18 Kommentare)

Deutschland: Importpreise von Rohöl und Erdgas

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete in einer aktuellen Pressemitteilung eine lange Reihe zu den Preissteigerungen bei den Importen von Erdöl und Erdgas. Zuletzt im Februar 2022 stiegen die Importpreise von Erdöl um +192,1% zum Vorjahr und bei Erdgas um +304,1% zum Vorjahr. In keiner vorherigen Krise was es zu solchen Preissteigerungen gekommen. Dennoch wird weiter…

(10 Kommentare)

Deutschland: Erzeugerpreise März 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat März 2022. Im März 2022 stieg der PPI um +30,9% zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit Beginn der Datenerhebung im Jahr 1949. Der Index der Erzeugerpreise misst die durchschnittliche Preisentwicklung von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen, die in…

(15 Kommentare)

Deutschland: Covid-19 Fallsterblichkeit KW14 2022

In der Kalenderwoche 14 2022 lag die Covid-19 Fallsterblichkeit bei 0,03%. Omnikron ist zum Glück eine wesentlich schwächere Variante, im Vergleich zu den Vorgängern. Es liegt keine besondere Gefährdung des Gesundheitssystems vor, mit oder ohne Maßnahmen ist längst eine hohe Grundimmunität in der Bevölkerung vorhanden. Einloggen um mehr zu lesen:

(26 Kommentare)