Spanien: Immobilienpreise Januar 2015

von am 13. Februar 2015

Laut den Daten der Immobilienbewertungsgesellschaft TINSA (Tasaciones Inmobiliarias) sanken die landesweiten Immobilienpreise in Spanien im Januar 2015 mit einer verminderten Rate von -2,8% zum Vorjahresmonat. Seit [mehr…]

(0 Kommentare)

Italien: Bad Debt bei 183,673 Mrd. Euro

von am 13. Februar 2015

Die italienische Zentralbank (Banca d’Italia) berichtete die Daten zum Bad Debt, den notleidenden Krediten für den Monat Dezember 2014. Die offiziellen Non Performing Loans, dies [mehr…]

(0 Kommentare)

Griechenland: Baugenehmigungen November 2015

von am 13. Februar 2015

Wie das griechische Statistikamt ELSTAT berichtete, sind die Baugenehmigungen in Griechenland im November 2014 um -30,9% zum Vorjahresmonat gesunken. Insgesamt wurden landesweit nur noch 1'088 [mehr…]

(0 Kommentare)

USA: Einzelhandelsumsätze Januar 2015

von am 12. Februar 2015

Das U.S. Census Bureau berichtete heute die Daten zu den Einzelhandelsumsätzen in den USA für den Monat Januar 2015. Die nominalen saisonbereinigten gesamten Einzelhandelsumsätze sanken [mehr…]

(2 Kommentare)

Eurozone: Industrieproduktion Dezember 2014

von am 12. Februar 2015

Heute veröffentlichte das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) die Daten zur Industrieproduktion in der Eurozone für den Monat Dezember 2014. In der Eurozone lag der [mehr…]

(0 Kommentare)

Deutschland: Zahlungsbilanz Dezember 2014

von am 11. Februar 2015

Ein erneuter Blick auf die detaillierten Daten der Deutschen Bundesbank zur Zahlungsbilanz Deutschlands. Während der Leistungsbilanzüberschuss im Dezember 2014 25,3 Mrd. Euro betrug und 215,3 Mrd. Euro im Jahr 2014 (Allzeithoch auf Jahresbasis), kletterte der Nettokapitalexport im Dezember 2014 auf 29,9 Mrd. Euro und im Jahr 2014 auf 282,1 Mrd. Euro. Der Nettokapitalexport ist noch viel stärker, als es der Leistungsbilanzüberschuss impliziert und erreicht ebenfalls ein neues Hoch auf Jahresbasis.

[mehr…]

(6 Kommentare)

Baltic Dry Index auf Allzeittief

von am 11. Februar 2015

Der Baltic Dry Index (BDI) sank heute auf 553 Indexpunkte und damit auf ein Allzeittief. Der BDI ist ein Preisindex für Frachtraten von Massenfrachtgütern, wie Kohle, Eisenerze, Zement, Kupfer, Kies, Dünger, Kunststoff-Granulat und Getreide. Zwar gibt es ordentliche Überkapazitäten bei den Frachtern, aber diese allein können nicht für -49,3% zum Vorjahr bei den Frachtpreisen stehen. Die wirtschaftlichen Aussichten trüben sich ein, Reedereien stehen vor massiven Problemen und alle die, welche in Schiffe investiert haben.

[mehr…]

(2 Kommentare)

Russland: PKW-Verkäufe Januar 2015

von am 11. Februar 2015

Die Association of European Business in the Russian Federation (AEB) berichtete für den Monat Januar 2015 von einem starken Einbruch bei den PKW-Verkäufen in Russland, von [mehr…]

(0 Kommentare)

China: PKW-Verkäufe Januar 2015

von am 11. Februar 2015

Die chinesische Automobilvereinigung (China Association of Automobile Manufacturers) berichtete für Januar 2015 erneut von über 2 Millionen verkauften PKW in China. Die PKW-Verkäufe (unbereinigte Originaldaten) stiegen um +10,35% [mehr…]

(0 Kommentare)

Ukraine: PKW-Neuzulassungen Januar 2015

von am 10. Februar 2015

Laut dem Verband der ukrainischen Automobilhersteller Ukrautoprom sind im Januar 2015 die PKW-Neuzulassungen um -78,1% zum Vorjahresmonat gefallen, auf nur 2'597 Einheiten. Die Automobilproduktion (Personenkraftwagen und [mehr…]

(4 Kommentare)