Italien: Industrieproduktion März 2020

Wie das italienische Statistikamt ISTAT heute mitteilte, sank im März 2020 der saisonbereinigte Output der breit gefassten Industrie (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) um -28,4% zum Vormonat und um -29,3% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(8 Kommentare)

US-Arbeitsmarktbericht April 2020

Am Freitag veröffentlichte das Bureau of Labor Statistics (BLS) den Arbeitsmarktbericht April 2020. Außerhalb der Landwirtschaft (Nonfarm Payroll Employment) sind -20,5 Millionen Jobs verloren gegangen. Die offizielle Arbeitslosenquote stieg auf den höchsten Stand seit der Großen Depression, auf 14,7%. Aber selbst diese Daten sind noch maskiert, die Realität ist noch viel schlimmer, wie u.a. die Erwerbsquote…

(18 Kommentare)

Deutschland: neues Update Sterbefälle

Ein neues Update der aktualisierten Sonderauswertung der Sterbefälle durch das Statistische Bundesamt bis zum 12.04.2020. Weiter kristallisiert sich heraus, es gibt keine Übersterblichkeit durch Covid-19 in Deutschland, dem Befund folgend liegt nahe, die Corona-Maßnahmen waren und sind unverhältnismäßig. Vor allem die angerichteten wirtschaftlichen Schäden sind aberwitzig und auch für die noch andauernden Einschränkungen der Grundrechte…

(57 Kommentare)

USA: 33,5 Millionen Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung

In den USA ist in der Woche zum 02.05.2020 die Zahl der Erstanträge zur Arbeitslosenunterstützung um weitere +3,169 Millionen zur Vorwoche angestiegen! Damit sind in nur sieben Wochen 33,5 Millionen Erstanträge gestellt worden! Einloggen um mehr zu lesen:

(41 Kommentare)

Deutschland: Industrieproduktion März 2020

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete sank der Output des Produzierenden Gewerbes (breit gefasste Industrieproduktion inklusive Baugewerbe) im März 2020 saisonbereinigt um -9,2% zum Vormonat und um -11,6% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(10 Kommentare)

Deutschland: PKW-Produktion mit totalem Kollaps

Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) berichtete für den Monat April 2020 die Daten zur PKW-Produktion aus Deutschland. Der Output der PKW-Produktion sank im April 2020, um -97,3% zum Vorjahresmonat, auf 10’900 Einheiten. In den ersten vier Monaten des Jahres 2020 sank die Produktion um -38,4% zum Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr zu lesen:

(9 Kommentare)

Deutschland: Auftragseingang der Industrie März 2020

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zum Auftragseingang der deutschen Industrie für den Monat März 2020. Der reale Auftragseingang der deutschen Industrie sank im März 2020 um -16,0% zum Vorjahresmonat. Und das ist erst der Anfang der Negativentwicklung, denn der Lockdown begann erst ab dem 23.03.2020 in Deutschland, primär danach kam die wirtschaftliche Aktivität…

(5 Kommentare)

Frankreich: PKW-Neuzulassungen im April mit -88,8%

Wie der französische Automobilherstellerverband (Le Comité des Constructeurs Français d’Automobiles/CCFA) mitteilte, sanken im April 2020 die PKW-Neuzulassungen in Frankreich um -88,8% zum Vorjahresmonat, auf ein Volumen von 20’997 PKW. Dies ist mit Abstand der niedrigste Stand in der vorhandenen Datenreihe seit Januar 1965! Einloggen um mehr zu lesen:

(1 Kommentar)

Italien: PKW-Neuzulassungen im April mit -97,6%

Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport (MIT) berichtete heute Abend für den Monat April 2020 von einem Kollaps der PKW-Neuzulassungen, in Folge des Lockdowns, in Höhe von -97,6% zum Vorjahresmonat, auf nur 4’279 PKW! Dies sind mit Abstand die schwächsten Neuzulassungen in der vorhandenen Datenreihe seit 50 Jahren! Einloggen um mehr zu lesen:

(0 Kommentare)

Spanien: PKW-Neuzulassungen im April mit -96,5%

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC heute mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im April 2020 um -96,5% zum Vorjahresmonat, auf 4’163 PKW und damit auf den tiefsten Stand seit Beginn der Datenreihe! Einloggen um mehr zu lesen:

(8 Kommentare)