EU: Handelsbilanz Juli 2022

Für Juli 2022 weist die EU im internationalen Warenverkehr ein Defizit in Höhe von -42,3 Mrd. EUR aus. In den ersten sieben Monaten 2022 waren es -244,2 Mrd. Euro, nach einem Überschuss von +98,8 Mrd. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres! Einloggen um mehr zu lesen:

(72 Kommentare)

Deutschland: Erzeugerpreise mit +45,8%

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat August 2022. Im August 2022 stieg der PPI um +45,8% zum Vorjahresmonat, der größte Anstieg seit Beginn der Datenerhebung im Jahr 1949.  Einloggen um mehr zu lesen:

(70 Kommentare)

Deutschland: Gastgewerbe Juli 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zum Umsatz im Gastgewerbe für den Monat Juli 2022. Im Juli 2022 sank der reale saisonbereinigte Umsatz im Gastgewerbe um -1,5% zum Vormonat. Zum Vorjahresmonat gab es einen Anstieg von +10,2%.  Einloggen um mehr zu lesen:

(3 Kommentare)

Italien: 658,756 Mrd. Euro Target2 Verbindlichkeiten

Für August 2022 berichtete die italienische Zentralbank in ihrem statistischen Bulletin Banks and Money von einer italienischen Target2 Verbindlichkeiten in Höhe von 658,756 Mrd. Euro. Seit 7 Monaten in Folge hat die italienische Volkswirtschaft innerhalb des Euroraumes einen stetigen Nettoabfluss an Zentralbankgeld zu verzeichnen. Einloggen um mehr zu lesen:

(111 Kommentare)

Deutschland: Tourismus Juli 2022

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete, stieg die Zahl der Übernachtungen in Deutschland im Juli 2022 um +17,5% zum Vorjahresmonat, auf 56,3 Millionen Übernachtungen. Einloggen um mehr zu lesen:

(28 Kommentare)

Deutschland: BuBa Target2 Saldo August 2022

Wie die Deutsche Bundesbank (BuBa) berichtete, ist im Monat August 2022 die Target2 Forderung um +78,859 Mrd. Euro zum Vormonat gestiegen, auf 1245,014 Mrd. Euro. Einloggen um mehr zu lesen:

(5 Kommentare)

Deutschland: PKW-Produktion August 2022

Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) berichtete für den Monat August 2022 von einem Anstieg der PKW-Produktion in Deutschland, in Höhe von +68,0% zum Vorjahresmonat, auf 207’400 Einheiten. Zuletzt im Gesamtjahr 2021 sank die Produktion um -11,7% zum Vorjahr auf den tiefsten Stand seit 1975. In den ersten 8 Monaten 2022 ging es um +1,4%…

(11 Kommentare)

Deutschland: Nahrungsmittelpreise mit +16,6%

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete gestern die vorläufigen Daten zu den Verbraucherpreisen für den Monat August 2022. Der Verbraucherpreisindex (VPI) stieg im August 2022 um +7,9% zum Vorjahresmonat und die Nahrungsmittelpreise mit einer Rekordrate von +16,6%! Einloggen um mehr zu lesen:

(117 Kommentare)

Deutschland: Konsumklimaindex mit neuem Tief

Der Konsumklimaindex für Deutschland lag im August 2022 bei -30,5 Indexpunkten. In der Prognose für September 2022 sank der Konsumklimaindex auf -36,5 Punkte, ein neues Allzeittief. Einloggen um mehr zu lesen:

(69 Kommentare)

USA: Strategische Ölreserven zum 19.08.2022

Die EIA (Energy Information Administration) berichte wöchentlich die Daten zu den Rohöllagerbeständen in den USA. Die gesamten Rohöllagerbestände inklusive SPR (Strategische Ölreserve) sanken zuletzt in der Woche zum 19.08.2022 um -11,373 Millionen Barrel zur Vorwoche. Einloggen um mehr zu lesen:

(30 Kommentare)

EU: Handelsbilanz mit der Welt im Juni 2022

Für Juni 2022 weist die EU im internationalen Warenverkehr ein Defizit in Höhe von -34,0 Mrd. EUR aus. In den ersten sechs Monaten 2022 waren es -200,7 Mrd. Euro, nach einem Überschuss von +83,2 Mrd. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres! Einloggen um mehr zu lesen:

(13 Kommentare)

Russland: Leistungsbilanz Juli 2022

Die russische Zentralbank berichtete für den Juli 2022 von einem Leistungsbilanzüberschuss von +28,1 Mrd. Dollar. In den ersten 7 Monaten 2022 waren es +166,6 Mrd. Dollar, nach +50,2 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Einloggen um mehr zu lesen:

(54 Kommentare)

Deutschland: Rekord-Erzeugerpreise

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat Juli 2022. Im Juli 2022 stieg der PPI um +37,2% zum Vorjahresmonat, der größte Anstieg seit Beginn der Datenerhebung im Jahr 1949.  Einloggen um mehr zu lesen:

(21 Kommentare)

Italien Bruttostaatsschulden Juni 2022

Wie die italienische Zentralbank (Banca d’Italia) gestern berichtete, stieg im Juni 2022 die Bruttoverschuldung des italienischen Staates (General Government) auf 2,766376 Billionen Euro und damit auf ein neues Hoch. Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

Deutschland: ZEW-Index August 2022

Heute berichtete das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung die Daten zum ZEW-Index der Konjunkturerwartungen für Deutschland, für den Monat August 2022. Der ZEW-Index der Konjunkturerwartungen sank auf -55,3 Punkte und wandelt in der Näher seiner bisherigen Allzeittiefs. Einloggen um mehr zu lesen:

(1 Kommentar)

Deutschland: Großhandelspreise Juli 2022

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zum Großhandelspreisindex für den Monat Juli 2022. Der Großhandelspreisindex stieg im Juli 2022 um etwas verminderte +19,5% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(39 Kommentare)

China: PKW-Verkäufe Juli 2022

Die chinesische Automobilvereinigung (China Association of Automobile Manufacturers) berichtete die Daten zu den PKW-Verkäufen für den Monat Juli 2022. Im Juli 2022 wurden 2,174 Millionen PKW verkauft, ein Anstieg von +40,0% zum Vorjahresmonat. Einloggen um mehr zu lesen:

(7 Kommentare)

Deutschland: Nahrungsmittelteuerung

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete gestern die Daten zu den Verbraucherpreisen für den Monat Juli 2022. Der Verbraucherpreisindex (VPI) stieg im Juli 2022 um etwas verminderte +7,5% zum Vorjahresmonat. Allerdings stiegen die Nahrungsmittelpreise um eine Rekordrate, hier der Blick darauf: Einloggen um mehr zu lesen:

(38 Kommentare)