Portugal: weiterhin geht wenig voran

von am 23. Januar 2017 in Allgemein

PortugalNach dem Antritt einer sozialistischen Minderheitsregierung in Portugal, unter Duldung des Linksblocks, der Kommunisten und der Grünen Ende November 2015, gab es in der letzten Zeit einige Medienberichte von einem portugiesischem Aufschwung, Dank dem Ende der Austerität, so wie zuvor die üblichen Verdächtigen vor dem Linksruck warnten, dem Ende von Austerität und in Folge Portugal zügig unter dem Rettungsschirm landen sahen. In der Realität stimmt beides nicht. Portugal wird 2016 sogar halbwegs das Maastrichtdefizit einhalten und irgendwo bei einem Staatsdefizit von -2,8% bis -3,2% landen, der Tourismus läuft gut, das Leistungsbilanzdefizit wurde gekehrt in einen kleinen Überschuss, aber die Staatsverschuldung bleibt hoch, die Nettoauslandsschulden auch und viele wirtschaftliche Detaildaten legen nahe, da geht weiter nichts bzw. sehr wenig!

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

11 KommentareKommentieren

  • Gundermann - 23. Januar 2017

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Georg Trappe - 24. Januar 2017

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • micdinger - 24. Januar 2017

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

        • Georg Trappe - 24. Januar 2017

          Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Georg Trappe - 24. Januar 2017

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Olaf23 - 24. Januar 2017

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuss - 24. Januar 2017

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Olaf23 - 24. Januar 2017

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuss - 24. Januar 2017

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Olaf23 - 24. Januar 2017

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Uwe - 24. Januar 2017

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!