Russland: Stand Währungsreserven und ein Paukenschlag

RusslandDie Währungsreserven der russischen Zentralbank (Центральный банк Российской Федерации) stiegen zuletzt in der Woche zum 28.05.2021 auf 605,9 Mrd. Dollar und damit auf ein neues Allzeithoch. Gleichzeitig kündigt Russland an, bei den Währungsreserven und beim National Wealth Fund aus allen Dollar notierten Anlagen auszusteigen. Ein Paukenschlag, die Entdollarisierung nimmt in Russland Gestalt an.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

12 Antworten zu “Russland: Stand Währungsreserven und ein Paukenschlag”

Schreibe einen Kommentar