Spanien: Außenhandelsdaten für Februar

Wie das spanische Ministerio de Industria, Energía y Turismo bezugnehmend auf die Zollstatistik mitteilte, stieg saisonal bedingt das Außenhandelsvolumen im Februar 2012 im Vergleich zum Vormonat an. Auch zum Vorjahresmonat stiegen die unbereinigten Exporte von Waren und Gütern um +4,9%, auf 17,978 Mrd. Euro und die Importe stiegen um +6,6% zum Vorjahresmonat, auf 21,737 Mrd. Euro. Das Handelsbilanzdefizit bei Waren und Gütern betrug damit im Februar -3,759 Mrd. Euro.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

5 Antworten zu “Spanien: Außenhandelsdaten für Februar”

Kommentare sind geschlossen.