Spanien hat gewählt – Regierungsbildung nahezu unmöglich

Nach Auszählung von 99,86% Stimmen (Stand: 00:50 Uhr) steht fest:

Spaniens neues Parlament wird künftig von vier Parteien dominiert werden; keine hat die absolute Mehrheit; die Chancen für die erfolgreiche Bildung einer Koalitionsregierung sind gering. Einloggen um mehr zu lesen:

18 Antworten zu “Spanien hat gewählt – Regierungsbildung nahezu unmöglich”

Kommentare sind geschlossen.