Spanien: reale Einzelhandelsumsätze August

Heute berichtete das spanische Statistikamt INE die Daten zu den realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat August 2014. Im August 2014 sanken die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze um -0,9% zum Vorjahresmonat. Um die Zahl der Verkaufstage bereinigt ging es um +0,4% zum Vorjahresmonat aufwärts. Saisonbereinigt stiegen im August 2014 die Einzelhandelsumsätze um real +2,8% zum Vormonat. Weiter bleiben die Daten im Kontext der langen Reihe aber schwach.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

1 Antwort zu “Spanien: reale Einzelhandelsumsätze August”

Kommentare sind geschlossen.