Spanien: Target2 bei -276,033 Mrd. Euro per Monatsende März

Im März 2012 explodierte die Target2 Verbindlichkeit der spanischen Zentralbank (Banco de Espana) nach Angaben des Institut für Empirische Wirtschaftsforschung der Universität Osnabrück (Euro Crisis Monitor) per Monatsende (Montly End Data), auf -276,033 Mrd. Euro, nach -211,425 Mrd. Euro im Februar, nach -183,786 Mrd. Euro im Januar, nach -174,979 im Dezember 2011 und nach -137,178 Mrd. Euro im November 2011. Diese Daten stehen für eine extrem dynamische Kapitalflucht aus Spanien in Folge der Long-Term Refinancing Operations (LTROs-Injektionen) des Eurosystems.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

27 Antworten zu “Spanien: Target2 bei -276,033 Mrd. Euro per Monatsende März”

Kommentare sind geschlossen.