Präsidentenwahl in Griechenland geht in die letzte, skandalüberschattete Runde

Stavros Dimas (73), Ex-EU-Kommissar und Vize-Chef der konservativen Regierungspartei Nea Dimokratia von Premier Antonis Samaras hat als Kandidat für das Amt des Staatspräsidenten erwartungsgemäß auch in der zweiten Wahlrunde im griechischen Parlament nicht die erforderliche Zahl der Stimmen erhalten. Einloggen um mehr zu lesen:

(32 Kommentare)

Spanienkrise: Mariano Rajoy – Spaniens „Anti-Erhard“?

Schwarze Kassen und Schmiergelder und handschriftliche Aufzeichnungen, die das angeblich belegen: Die von der größten spanischen Tageszeitung „El Pais“ vor ein paar Tagen gegen Spaniens Premier Mariano Rajoy und führende Köpfe seiner konservativen Regierungspartei „Partido Popular“ (PP) erhobenen Korruptionsvorwürfe (1) haben in Spanien staatsanwaltschaftliche Ermittlungen sowie einen Sturm der Entrüstung und des Zorns ausgelöst. (2)…

(49 Kommentare)

Griechenland: Kurz-Update zur Affäre um die Lagarde-Liste

Heute soll in Griechenland der aus dreizehn Mitgliedern bestehende parlamentarische Untersuchungsausschuss entscheiden, wer als Zeuge in der Untersuchung der Frage aussagen muss, ob der ehemalige Finanzminister Giorgos Papaconstantinou (PASOK) die sogenannte Lagarde-Liste mit Namen potenzieller griechischer Steuersünder mit Konto bei der HSBC Bank in der Schweiz manipuliert hat. Einloggen um mehr zu lesen:

(34 Kommentare)

Chinas politische Elite vor bedeutendem Führungswechsel: problembeladen, skandalgeschüttelt und tief gespalten

Alle zehn Jahre kommt es zu einer umfassenden Neubesetzung in der Führungsspitze der Kommunistischen Partei Chinas. Am 8. November beginnt der 18. Parteikongress, an dessen Ende sich die Partei auf die Mitglieder der neuen politischen Führungsspitze Chinas geeinigt haben wird. „Die Führungsspitze“, das ist in erster Linie der aus bisher neun Mitgliedern – darunter Präsident Hu…

(15 Kommentare)