Über 5000 Mrd. Dollar ZB-Stimulus

Ohne die Druckerpressen der ZBs wäre mit der Corona-Krise das Wirtschafts- und Finanzsystem kollabiert. So wird mit einem unfassbaren geldpolitischen Einsatz mühsam der Deckel auf dem Topf gehalten. Seit März 2020 haben die FED, die EZB und die BoJ um über 5000 Mrd. Dollar ihre Bilanzen aufgeblasen und bis hin zu nahezu Schrott als monetarisiert, was aus den Bilanzen der Banken und Unternehmen an Schuldpapieren verschwinden musste, um durch die Krise in die nächste Runde zu kommen. Eine Monstranz an geldpolitischem Einsatz, ohne das die zu Grunde liegenden Probleme damit gelöst werden. In jeder neuen Runde wird das gedrehte Schuldenrad noch größer, das Moral Hazard Problem noch schwerwiegender, Fehlanreize, Fehlleitungen und fehlende Haftung noch gravierender.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

14 Antworten zu “Über 5000 Mrd. Dollar ZB-Stimulus”

Schreibe einen Kommentar