UK: Leistungsbilanz Q1 2016

Großbritannien Heute berichtete das britische Statistikamt ONS die Daten zur Leistungsbilanz für das 1. Quartal 2016. In Q1 2016 wurde ein neues Rekordleistungsbilanzdefizit in Höhe von -32,701 GBP erzielt. Dies verdeutlicht einmal mehr, die absurden volkswirtschaftlichen Sichtweisen derer, die meinen Großbritannien hätte im bisher bestehenden Status Quo eine Perspektive, bzw. könnte unendlich diesen defizitären Motor am Laufen halten. Ein Brexit beschleunigt nur dies, was früher oder später eh angesagt wäre, der Abbau immenser außenwirtschaftlicher Ungleichgewichte zwischen UK und der Welt.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

32 Antworten zu “UK: Leistungsbilanz Q1 2016”

Kommentare sind geschlossen.