Ukraine: reales BIP mit -15,2% zum Vorjahresquartal

Wie das State Statistics Service of Ukraine heute in einer ersten vorläufigen Schätzung mitteilte, ist das reale BIP im 4. Quartal 2014 um -15,2% zum Vorjahresquartal geschrumpft. Erstmals wurde das BIP auch ohne die Gebiete, in denen die Anti-Terror Operation (ATO) durchgeführt wird ausgewiesen, was darauf hinweist, dass sich sonst der BIP-Einbruch wohl noch schärfer darstellt. 

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein