USA: Auftragseingang langlebige Güter mit -4,2% zum Vormonat

Nach den heutigen Angaben des US-Handelsministeriums ist der saisonbereinigte Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter im März 2012 um kräftige -4,2% zum Vormonat zurückgegangen. In der medianen Schätzung der im Vorfeld der Daten befragten 81 Volkswirte, durch die Nachrichtenagentur Bloomberg, hatte sich eine Schätzung von -1,7% ergeben. Auch die Daten zum Vormonat wurden abwärts revidiert von ursprünglich +2,4% auf nun +1,9%. Diese Daten zum gesamten Auftragseingang langlebiger Güter sind ein Dämpfer für die wirtschaftliche Aktivität im Verarbeitenden Gewerbe der USA.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

20 Antworten zu “USA: Auftragseingang langlebige Güter mit -4,2% zum Vormonat”

Kommentare sind geschlossen.